August Rush (2007)

August Rush (2007)

Der Klang des Herzens

Der kleine Evan wächst in einem Waisenhaus auf und macht sich auf die Suche nach seinen leiblichen Eltern. In New York, der Musik des Herzens folgend, wird er als Strassenmusikant bekannt und auch seine Eltern haben inzwischen unabhängig voneinander die grosse Suche nach dem Sohn gestartet.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
100 Minuten
Produktion
2007
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 02:29

Jöö, wie herzig!

Der kleine Evan wächst in einem Waisenhaus auf und macht sich auf die Suche nach seinen leiblichen Eltern. In New York, der Musik des Herzens folgend, wird er als Strassenmusikant bekannt und auch seine Eltern haben inzwischen unabhängig voneinander die grosse Suche nach dem Sohn gestartet.

Kommentare Total: 3

farossi

wow!
ok, august rush mag nicht jedermanns sache sein. aber wenn man schon ein modernes märchen verfilmt, dann bitte so! eine ans herz gehende story, gute musik und einfach nur fantastisch inszeniert - so darf kino eben auch sein.
für mich eine der mittlerweile rar gewordenen filmüberraschungen!

goodspeed

Schöner Film, aber ohne Höhen und Tiefen. Er ist einfach zu seicht was dazu führt dass das Happy End nicht wirklich berührt. Wie soll es auch wenn wirkliche Konflikte völlig fehlen.
Die Sentimentalitätsgrad ist gut getroffen, nur eben nützt das herzlich wenig wenn kein Gegengewicht für die nötige Tragik sorgt.
So bleibt ein netter Film mit, wie muri schon treffend gesagt hat, schönen Momenten, aber als ganzes gesehen fehlt dem Film noch einiges zu einem erfüllenden Good-Feel Movie.

7/10

[Editiert von goodspeed am 2008-08-25 09:58:28]

muri

DVD-Review: Jöö, wie herzig!

Kommentar schreiben