Weiter zu OutNow.CH »
X

The Air I Breathe (2007)

*studier*

Das Leben besteht aus vier Eckpfeilern. So beschreibt es ein chinesisches Sprichwort. Vergnügen, Leid, Liebe und Glück. Diese vier Komponente haben ganz unterschiedlichen Einfluss auf die verschiedenen Menschen, die versuchen, aus ihren jeweiligen Situationen das Beste zu machen und deren Leben sich immer wieder überschneidet.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehorte: Mexiko, USA 2007
Genres: Crime, Drama, Thriller
Laufzeit: 95 Minuten

Regie: Jieho Lee
Drehbuch: Jieho Lee, Bob DeRosa
Musik: Marcelo Zarvos

Darsteller: Kevin Bacon, Julie Delpy, Brendan Fraser, Andy Garcia, Sarah Michelle Gellar, Clark Gregg, Emile Hirsch, Forest Whitaker, Kelly Hu, Evan Dexter Parke, Taylor Nichols, Victor Rivers, Cecilia Suárez, Todd Stashwick, Jon Bernthal, William Maier, Eduardo Victoria, Salvador Garcia Jr., John Cho, Jason Dolley

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

4 Kommentare

Kann mich dem Review anschliessen. Der Film ist visuell sehr stark und von der Idee her zwar nicht neu aber dennoch interessant. Die augesetzte Super-Moral dahinter ist für mich zu amerikanisch, auch wenn die Grundlage mit den vier emotionalen Eckpunkten angeblich chinesischer Herkunft ist. Schön sind halt immer die Verstrickungen, denn wie oft sagen auch wir "Klein ist die Welt". Die Schauspieler sind auch okay - gut aber kommt dennoch nicht an Magnolia ran. Den finde ich in dieser Sparte einfach ungeschlagen. ;-p

Werde mir die BluRay ansehen - bin gespannt!

3.5 Sterne gibt's für den Film und dank Buffy wird aufgerundet :-D

» Filmkritik: Die Sinne des Lebens