The Woods (2006)

The Woods (2006)

Wir befinden uns im Amerika der 60-er Jahre und das Familienleben, sowie die gesellschaftliche Umgebung beginnen immer wichtiger zu werden. Das muss auch Heather (Agnes Bruckner) erfahren, als sie von ihrer Mutter (Emma Campbell) dazu verdonnert wird, auf die bekannte "Falburn Academy" inmitten eines Waldes zu gehen. Vater Joe (Evil Dead-Veteran Bruce Campbell) mag seiner Frau dieses Vorhaben nicht ausreden und schon bald steht die Familie in der Eingangshalle dieser Academy.

Unter der Obhut der Rektorin Mrs. Travers (Patricia Clarkson) beginnen ein paar Tests mit Heather und auch ihr Bett wird ihr bald zugeteilt. Dass Heather Stimmen hört und Albträume hat, beschäftigt sie zwar, wird allerdings fast sekundär, als ein Mädchen nach dem anderen aus der Academy verschwindet. Zurück bleibt jeweils ein Haufen Laub und abgebrochene Äste, jedoch keinerlei plausible Erklärung. Auch die Mitschülerinnen erzählen sich nur die Legenden von früher und je mehr solcher Spuk geschieht, desto grösser wird die Panik der Mädchen.

Nicht schlecht staunen tut Heather ausserdem, als ihr genau das Bett neu zugeteilt wird, aus dem das letzte Mädchen verschwunden ist. Sie beginnt, diesen Spuk zu hinterfragen und entdeckt dabei Grausames. Kann ein Wald für die Entführungen verantwortlich sein? [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
91 Minuten
Produktion
, , 2006
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen