Noel - Poeta da Vila (2006)

Noel - Poeta da Vila (2006)

Rio de Janeiro, 1929: Noel de Medeiros Rosa (Rafael Raposo) ist Sohn aus gutem Hause in Vila Isabel, dem Viertel der weissen Mittelschicht. Sein Vater, ein erfolgloser Erfinder, möchte gerne, dass sein Sohn Medizin studiert. Doch dieser treibt sich lieber in den Strassen herum, vergnügt sich mit Gleichaltrigen aus den Favelas und schönen Mädchen, schreibt Gedichte und komponiert Musik. Mit "Come que roupa", einem Lied, das die brasilianische Nationalhymne parodiert und zum grossen Hit des diesjährigen Karnevals wird, gelingt ihm der Durchbruch. Noel wird fortan als "Poeta de Vila" ein gefragter Komponist und geniesst das Künstlerleben in vollen Zügen.

Auch den Frauen ist der junge Mann alles andere als abgeneigt. Nach einer Affäre mit Linda (Lidiane Borges) wird er von deren einflussreichen Eltern zur Heirat gezwungen. Doch eigentlich gehört sein Herz der schönen Tänzerin Ceci (Camila Pitanga). Nicht weiter Beachtung schenkt er vorerst gelegentlichen Hustenanfällen. Dies ändert sich, als er eines Tages zusammenbricht und der Arzt eine folgenschwere Diagnose stellt: Tuberkolose... [ebe/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
99 Minuten
Produktion
2006
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen