Little Children (2006)

Little Children (2006)

Auf dem kleinen Kinderspielplatz, irgendwo in einem kleinen amerikanischen Vorort, scheint alles perfekt zu sein - die heile Welt schlechthin. Mütter mit ihren Kindern, die fast den ganzen Tag gemeinsam verbringen und nichts mehr lieben, als Klatsch und Tratsch auszutauschen. Seit kurzem gehört auch Sarah (Kate Winslet) mit ihrer Tochter Lucy (Sadie Goldstein) zu ihnen, doch sie kann sich nicht wirklich mit dem Lebensstil der anderen Frauen anfreuden. Diese haben sich nämlich mit ihrer Situation als Hausfrau abgefunden, leben ein ziemlich unglückliches Leben und haben es aufgegeben, für ihre Bedürfnisse zu kämpfen.

Die Schein-Idylle gerät ins Wanken, als der gutaussehende Brad (Patrick Wilson), Hausmann und Vater von Aaron (Ty Simpkins), eines Tages auf dem Kinderspielplatz auftaucht. Sarah sieht ihn zum ersten Mal, während Brad für die anderen Frauen das absolute Highlight ist, weil er nur unregelmässig an diesem Platz erscheint und sie nie wissen, ob sie ihn jemals wieder sehen werden. Sarah kommt zum Entsetzen der anderen bald mit ihm ins Gespräch und es funkt auch gleich im ersten Moment zwischen den beiden.

Sarah hat Probleme zuhause mit ihrem Mann, der ihr nicht mehr wirklich treu zu sein scheint und Brad wird von Ehefrau Kathy (Jennifer Connelly) - bildhübsch und erfolgreiche Doku-Filmemacherin - rumkommandiert und erhält kaum die von ihm so gewünschte Bestätigung als Mann. Als er diese von Sarah erhält und sie wiederum in Brad findet was ihrem Mann fehlt, beginnt für die beiden eine leidenschaftliche Affäre über den Sommer. Niemand in ihrem Umfeld scheint vorerst Verdacht zu schöpfen ... [pj/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
136 Minuten
Produktion
2006
Kinostart
, - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:42

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2006

20 Jahre OutNow

Daniel Craig ging in sein erstes Bond-Abenteuer, Captain Jack Sparrow segelte zum zweiten Mal hinaus und Sid, Manni und Diego verkauften in der Schweiz über 1 Millionen Tickets.

OSCARS 2007: Die Gewinner

And the Winners are... Scorese räumt mit The Departed an den 79. Academy Awards gross ab!

OSCARS 2007: Die Nominierungen

Dreamgirls und Babel sind die grossen Favoriten bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen

Die Gewinner der Golden Globes '07

Die Auslandskorrespondenten in Hollywood haben gestern Nacht ihre Preise verteilt.

I like! Borat für Golden Globe nominiert

Auf dem Weg zu den Oscars: Golden Globe-Nominierte dürfen hoffen - so auch Borat

Wir wollen einen Oscar!

Monate vor der Verleihung gibts bereits Favoriten für die goldenen Statuetten. Wer?

Kommentare Total: 15

yan

Sehr schöner und auch gewaltiger Film, der trotz viel Ruhe und Stille sehr viel aufwirbelt. Das Ende hat mich begeistert und gewisse Passagen haben mich echt weggehauen. Schauspielerisch auf ganz hohem Niveau und sogar die Kinder überzeugen. Ein toller Film, der sich vor gar nichts zu verstecken braucht.

psg

Zitat pb (2007-10-24 22:06:22)

toller film, wunderschöne geschichte in ruhigen bildern, wunderbare darsteller und bitterböser, schwarzer humor. einer der besten des jahres!

Ich schreib jetzt nicht wieder "Wir sind uns einig!", da wir ja gar nicht so einen unähnlichen Filmgeschmack haben, aber dein Kommentar bringt den Film wirklich schön auf den Punkt! 😊

pb

toller film, wunderschöne geschichte in ruhigen bildern, wunderbare darsteller und bitterböser, schwarzer humor. einer der besten des jahres!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen