Weiter zu OutNow.CH »
X

Inside Man (2006)

2 mit 'nem 2 am Rücken

Banküberfälle passieren beinahe täglich. Dass dabei jedoch vier maskierte Bankräuber über 50 Geiseln nehmen, ist eher selten. Für Detective Keith Frazier (Denzel Washington) und seinem Partner Bill Mitchell (Chiwetel Ejiofor) ist der Vorfall in der New Yorker Manhattan Trust Bank vorallem eines: eine willkommene Abwechslung zum Poliziealltag. Vor Ort wird bald klar, dass das kein einfacher Fall wird. Polizeieinsatzleiter John Darius (Willem Dafoe) geht die Sache zwar professionell an, doch die Geiselnehmer scheinen immer einen Schritt voraus zu denken.


Unsere Kritiken

6.0 Sterne 

» Filmkritik

5.5 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: Inside Man, l'homme de l'intérieur

Drehort: USA 2006
Genres: Crime, Drama, Thriller
Laufzeit: 129 Minuten

Kinostart: 23.03.2006
Verleih: Universal Pictures Schweiz

Regie: Spike Lee
Drehbuch: Russell Gewirtz
Musik: Terence Blanchard

Darsteller: Denzel Washington, Clive Owen, Jodie Foster, Christopher Plummer, Willem Dafoe, Chiwetel Ejiofor, Carlos Andrés Gómez, Kim Director, James Ransone, Bernie Rachelle, Peter Gerety, Victor Colicchio, Cassandra Freeman, Peter Frechette, Gerry Vichi, Waris Ahluwalia, Rafael Osorio, Rodney 'Bear' Jackson, Daryl Mitchell, Ashlie Atkinson

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

63 Kommentare

Eine gute Besetzung, eine gute Story und ein schöner Schluss machen diesem Film zu einem Vergnügen erster Klasse! Die Pointe hätte noch ein wenig überraschender sein können, aber trotzdem nimmt der Film eine sehr gute Wendung. Denzel Washington, Jodie Foster und Clive Owen sind in absoluter Topform! Untermalt ist das ganze mit passender Musik.

Empfehlenswert!

Einfach ein toller Film... 

Spoiler zum Lesen Text markieren

die Pointe mit dem gefakten Banküberfall ist einfach genial

... und der ganze Film ist am Ende einfach eine Überraschung... und wirklich ... mir fehlen einfach die Worte...


[Editiert von Veedieb am 2007-08-26 12:06:35]

eben, es passt nicht... und irgendwie eben doch ;-p

Genau das ist es: es passt perfekt!

Zitat thatssno (2007-04-19 14:11:44)

Spike Lee hatte wohl schon immer ein besonderes Flair für verschiedene Ethnien und ihre Ausdrucksformen. Ich bin zwar alles andere als "Bollywood"-Fan, aber bei Inside Man find ich das Stück absolut genial.


Das ist es definitiv. Es passt halt einfach nicht.