Ice Age: The Meltdown (2006)

Ice Age: The Meltdown (2006)

Ice Age 2 - Jetzt taut's

So wie der Nacht der Tag folgt, hat auch die kälteste Eiszeit den Frühling, der sich langsam aber sicher anbahnt. Das grosse Schmelzen versüsst die allgemeine Lage im (noch) eisigen Tal, in dem sich unsere Gemeinschaft tummelt. Darunter befinden sich natürlich auch die drei Helden von Teil 1. Sid das Faultier (John Leguizamo) kümmert sich mit mässigem Erfolg um die Jungtiere, Manny das Mammut (Ray Romano) sorgt gelassen für Ruhe und Ordnung, und Diego der Säbeltiger (Denis Leary) scheint sich in der kunterbunten Gesellschaft integriert zu haben, ohne in jedermann einen kulinarischen Genuss zu sehen.

Doch langsam wird die Lage bedrohlich. Denn das Tal ist von einem Stausee umhüllt, dessen eisige Mauer durch die höheren Temperaturen zu brechen droht. Die Rettung: eine Art Arche Noah, welche sich am anderen Ende des Tales befindet, und genug Platz für alle bieten soll. Und so beginnt die Reise zu dem rettenden Stück Holz.

Auf dieser Wanderung treffen die drei auf die unerträglichen Opossum-Brüder Eddie (Josh Peck) und Crash (Seann William Scott), welche Schwesterherz Ellie (Queen Latifah) im Schlepptau haben. Ellie ist eigentlich ein Mammut wie Manny, jedoch ist sie der festen Überzeugung, der Familie der Opossums anzugehören. Dieser Glaube hält auch Mannys Belehrungsversuchen stand, bis dieser verzweifelt aufgibt, hätte Ellie nicht so ein schönes, grosses, äh, Hinterteil.

Nebst Flutgefahr bringt das Tauwetter noch andere Unannehmlichkeiten. Nämlich zwei deftig hungrige Unterwasser-Saurier, welche während der Eiszeit eingefroren ihr Dasein fristeten, und nun auf Fressi-Jagd sind. Dass Katzen kein Wasser mögen ist ja bekannt, denn Diego entwickelt fast schon eine Phobie, welche natürlich von Faulpelz Sid ausgekostet wird. Für Unterhaltung scheint also gesorgt zu sein... [neh/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , , , , ,
Laufzeit
91 Minuten
Produktion
2006
Kinostart
, , - Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:26

Alle Trailer und Videos ansehen

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2006

20 Jahre OutNow

Daniel Craig ging in sein erstes Bond-Abenteuer, Captain Jack Sparrow segelte zum zweiten Mal hinaus und Sid, Manni und Diego verkauften in der Schweiz über 1 Millionen Tickets.

Das sind die 25 erfolgreichsten Filme der Schweizer Kinogeschichte

Ihr wolltet schon immer mal wissen, welche Filme am meisten Leute in der Schweizer Kinos gebracht haben? Wir haben die Antwort für euch. Hierzulande mag man besonders James Cameron, Bond und Fantasy.

"James Bond - Spectre" ist Schweizer Besuchermillionär

Die Schweiz ist und bleibt ein Bond-Land. Da wird auch für ein eher mässiges Abenteuer wie "Spectre" das Kino gestürmt. So darf Sony nun verkünden, dass die Millionengrenze überschritten wurde.

"Ice Age 4" auf Platz eins

Auch der vierte Teil der "Ice Age"-Reihe macht sich an den Kinokassen gut. Die Konkurrenz, immerhin eine schwingende Super-Spinne, wird in die Schranken verwiesen. Aber kann der Höhenflug anhalten?

Ice Age 3

Das erste Poster des neuen Eiszeit-Spasses wurde veröffentlicht. Mit Dinos drauf!

Arthur wird zur Filmreihe

"Arthur and the Minimoys" soll, gemäss Luc Besson, zur grossen Filmserie anwachsen.

Poseidon versenkt!

Im ersten grossen Duell an den amerikanischen Kinokassen ging die Poseidon baden.

Kommentare Total: 37

kosova

den 1 ersten teil fand ich beser

psg

Ice Age gehört für mich zu einem der meist überschätzten Filme überhaupt.Entäuscht vom ersten Teil also war das Sequel für mich erfrischend besser. Die Gags sind einfallsreicher und es gibt einige doch sehr schöne und amüsante Szenen. Im Flugzeug war das der ideale Film für mich.

[Editiert von henker am 2007-05-22 10:22:41]

El Chupanebrey

Der Titel ist trotzdem super!

[Editiert von El Chupanebrey am 2007-05-22 09:39:00]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen