Glory Road (2006)

Glory Road (2006)

Don Haskins Josh Lucas ist eigentlich Coach einer Mädchen-Basketballmannschaft an einer High School. Er lebt und atmet Basketball. Von einem Vertreter des wenig bekannten Texas Western Colleges wird er angefragt, ob er nicht die erfolglose erste Mannschaft, männlicherseits, übernehmen und auf Vordermann bringen wolle. Haskins zögert keinen Moment und zieht mit Kind und Frau nach Texas. Dort bemerkt er schnell auf welchen Deal er sich eingelassen hat, denn die Texas Western verfügt kaum über ein Budget um eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine zu stellen.

Auf der Suche nach brauchbarem Spielermaterial, greift Haskins auf Basketballer aforamerikanischer Herkunft zurück und sticht damit in ein Wespennnest. Mehr als ein Schwarzer pro Spiel, höchstens zwei, sind aussergewöhnlich und werden als Affront angesehen. Für Haskins aber zählt nur die Qualität der Spieler. Und so kämpft seine Mannschaft nicht nur gegen sportliche Gegner. Trotz aller Widrigkeiten scheint der Coach aber einen erfolgreichen Weg einzuschlagen - und solange eine Mannschaft gewinnt, ist ja alles in Butter. Doch werden seine Spieler den Anfeindungen standhalten? [pb/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
2006
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen