Enfermés dehors (2006)

Enfermés dehors (2006)

Als sich ein Polizist das Leben nimmt, findet der Obdachlose Roland (Albert Dupontel) den Koffer des Selbstmörders und möchte diesen im Kommissariat abgeben. Doch der stinkige Clochard ist an Ort und Stelle unerwünscht und fliegt bald schon im hohen Bogen wieder auf die Strasse. Erst als er die Uniform, die sich im Koffer befindet, kurzerhand überstreift, stehen ihm Tür und Tor offen. Roland interessiert vor allem diejenige zur Kantine. "Endlich mal wieder was Richtiges zu essen", denkt er sich und schon ist das Tablett voll mit Esswaren.

Doch Kleider machen Leute und Polizeiuniformen Freund und Helfer. Roland erfährt von einer junge Frau (Claude Perron), die ihr Kind wieder finden möchte, das von ihren Schwiegereltern konfisziert wurde, weil sie als Pornodarstellerin nicht der richtig Umgang für den kleinen Erdenbürger wäre. Roland schmilzt dahin und eine Namensverwechslung tut ihr übriges, dass er schon bald einem Grossindustriellen mit der Forderung auf die Pelle rückt, er solle gefälligst das Kind wieder hergeben. Während die richtige Polizei Roland auch schon auf den Fersen ist, sind weitere Turbulenzen vorprogrammiert... [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2006
Kinostart
, - Verleiher: JMH
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Französisch, 01:42

Alle Trailer und Videos ansehen