Dreamland (2006)

Dreamland (2006)

Audrey (Agnes Bruckner) hat gerade die High School abgeschlossen. Ein College wäre der nächste folgerichtige Schritt auf dem Weg zum Traumberuf Gedichteautorin, aber Audrey hängt lieber in Dreamland rum, einer Outsiderkommune in der Wüste New Mexicos. In einem Wohnwagen frönt dort ihr Vater (John Corbett) seinem Bierkonsum bajuwarischen Ausmasses. Audrey hingegen räkelt sich am liebsten mit ihrer besten Freundin Calista (Kelli Garner) im Bikini in der Sonne oder dem Waschzuber. So lebt Audrey in den Tag hinein und verdient sporadisch etwas Geld hinter der Theke des Dorfladens und verlangt von ihrem Boytoy manchmal ein bisschen mehr als nur "eine Fahrt nach Hause".

Bis neue Nachbarn in den Wohnwagen nebenan ziehen: Ein ehemaliger Rockstar (Gina Gershon) mit ihrem Lebensabschnittpartner (Chris Mulkey). Vor allem deren Sohn Mookie (Justing Long), der talentierte Basketballer, verdreht bald Calista bald Audrey den Kopf. [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
88 Minuten
Produktion
2006
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen