Aquamarine (2006)

Aquamarine (2006)

Aquamarine - Die vernixte erste Liebe

Hailey (Joanna "Jojo" Levesque) und ihre gleichaltrige und beste Freundin Claire (Emma Roberts) haben Probleme. Drei dieser Sorgen machen ihnen aber extremstens zu schaffen. Denn erstens ist da der niedliche Rettungsschwimmer Raymond (Jake McDorman), in den beide hemmungslos verknallt sind. Doch dieser mag nicht so recht mit den Mädchen rumflirten. Die sind zwar nett, aber mehr auch nicht.

Zweites Problem: Hailey zieht mit ihrer Mutter nach Australien, und die Freundschaft mit Claire würde somit einer harten Zerreissprobe ausgeliefert sein. Die beiden Mädels wollen das natürlich nicht wahrhaben und versuchen, aus den letzten gemeinsamen Sommertagen das Beste zu machen.

Problem Nummer drei taucht auf, als ein Sturm das Meer über den Strand pushen liess und im Swimmingpool plötzlich Aquamarine (Sara Paxton) auftaucht. Sie ist nicht nur bildhübsch, sondern zu allem Elend auch noch eine Meerjungfrau. Eigentlich sollte sie einen Loser vom Wasserreich heiraten, aber sie hat ihrem Vater, dem König der Meere, versprochen, dass sie dem "Geheimnis" der Liebe auf den Grund gehen wird. Sollte ihr innerhalb weniger Tage niemand seine Liebe gestehen, würde sie zurückkehren. Und hier kommt Raymond wieder ins Spiel... [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
104 Minuten
Produktion
, 2006
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen