The Ant Bully (2006)

The Ant Bully (2006)

Lucas der Ameisenschreck

Es findet sich immer ein Schwächerer, an dem man den Frust auslassen kann. Das scheint das Motto von Lucas zu sein, der regelmässig von älteren Nachbarsjungen gequält und verhauen wird. Den Ärger über solche Begegnungen lässt der Junge am Ameisenhügel aus, der ihn seinem Garten steht. Sehr zum Missfallen der dort lebenden Kolonie. Deren Zauberer Zoc (Stimme von Nicholas Cage) tüftelt dann auch an einem Zaubertrank, um diesem "Zerstörer" Einhalt zu gebieten.

Und siehe da, das Experiment gelingt, der Trank ist parat. Zoc tröpfelt den Trank ins Ohr des schlafenden Lucas und lässt diesen auf Ameisengrösse schrumpfen. Der Bub wird vors Ameisengericht (!) gezerrt und verurteilt. Nicht etwa zum Tod durch gefressen werden, sondern zu einem Leben in der Kolonie. Aus Lucas dem Jungen soll Lucas die Ameise werden. Und die Ausbildung ist hart.

Verantwortlich für das Training ist die Ameisendame Hova (Stimme von Julia Roberts). Und sie sieht die Fortschritte des Menschen, der sogar im Kampf gegen die fliegenden Feinde aushilft und sich scheinbar einen Platz in der Insektenwelt schafft. Als Lucas aber bewusst wird, dass ausgerechnet er den Kammerjäger (Stimme von Paul Giamatti) engagiert hat, dass dieser den Garten von den lästigen Ameisen befreit, wird guter Rat teuer. Denn der entschlossene Exterminator ist zu allem bereit und hat nur ein Ziel: Das Ungeziefer muss weg! [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
88 Minuten
Produktion
2006
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 02:23

Alle Trailer und Videos ansehen

Ricardo Montalban ist gestorben

Der bekannte Schauspieler Ricardo Montalban verstarb im Alter von 88 Jahren.