300 (2006)

300 Spartaner gegen zehntausende von Persern - eigentlich eine unmögliche Sache. Doch die Spartaner sind die zähesten und härtesten Kämpfer überhaupt. Seit kleinauf werden sie für den Kampf erzogen. Nun setzen sie alle ihre erlernten Fähigkeiten ein, um die Freiheit ihres Landes zu verteidigen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
117 Minuten
Produktion
2006
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 3 Englisch, 02:30

Alle Trailer und Videos ansehen

Don't fuck with the Chippendales!

300 Spartaner gegen zehntausende von Persern - eigentlich eine unmögliche Sache. Doch die Spartaner sind die zähesten und härtesten Kämpfer überhaupt. Seit kleinauf werden sie für den Kampf erzogen. Nun setzen sie alle ihre erlernten Fähigkeiten ein, um die Freiheit ihres Landes zu verteidigen.

Einer für alle, alle für einen...

300 Spartaner gegen zehntausende von Persern - eigentlich eine unmögliche Sache. Doch die Spartaner sind die zähesten und härtesten Kämpfer überhaupt. Seit kleinauf werden sie für den Kampf erzogen. Nun setzen sie alle ihre erlernten Fähigkeiten ein, um die Freiheit ihres Landes zu verteidigen.

Zack Synder dreht einen Zombiefilm für Netflix: "Army of the Dead"

Nach einigen Superhelden-Geschichten kehrt Zack Snyder wieder zu seinen Horrorwurzeln zurück. Für den Streaming-Anbieter Netflix wird er den Action-Horror Streifen "Army of the Dead" inszenieren.

Yay: "John Wick"-Regisseur dreht "Deadpool 2"

Das wird ein (Action-)Fest. David Leitch wird die Fortsetzung des R-Rated-Superheldenfilmes mit Ryan Reynolds inszenieren. Tim Miller, der den ersten Film drehte, sprang nach kreativen Differenzen ab.

Wir schauen "Westworld": Episode 1 - The Original

Westworld

Vergangenen Sonntag begann sie: Die heisserwartete neue Serie von HBO. Es geht um einen Vergnügungspark voller Roboter, die sich alles gefallen lassen müssen. Aber wie lange geht das gut?

Spartaner mit Erfolg im Kino

Es hat etwas gedauert, bis "300" fortgesetzt wurde. Nun aber steht das Sequel in Amerika auf der Spitzenposition der Kinocharts. Dabei konnten sie sogar einen zeitreisenden Hund im Zaun halten.

"Eva Green is a Bad Girl": Neues Featurette zu "300: Rise of an Empire"

Zuerst brachte sie Bond um den Verstand, jetzt metzelt sie sich durch eine Heerschar von Griechen, um blutige Rache zu nehmen: Eva Green ist Artemisia im langerwarteten "300"-Sequel.

Gerard Butler gibt den Bodhi im Remake zu "Point Break"

Jawohl, es passiert wirklich. Alcon dreht diesen Sommer ein Remake des Actionfilms von Kathryn Bigelow. Die Rolle, welche Patrick Swayze im Original hatte, soll an "King Leonidas" gehen.

"300" trifft auf "Gladiator": Erster Trailer zu "Hercules: The Legend Begins"

Auch im kommenden Jahr gibt es wieder einen Kampf zwischen zweier Filmen, die sich recht ähnlich. 2014 gibt es das Duell "Hercules von Renny Harlin" gegen "Hercules von Brett Ratner".

Kinosommer 2013

Die US-Kinostarts von lang erwarteten Filmen wurden bekannt gegeben: "The Hangover 3" kommt am 24. Mai 2013, "300: Battle Of Artemisia" am 2. August 2013 und "Pacific Rim" 12 Juli 2013.

Harrison Ford als Wyatt Earp gegen Al Capone

In der Buchverfilmung "Black Hats" wird Ford den legendären Westernhelden spielen, der gegen den späteren Unterweltboss Al Capone antreten wird. Klingt komisch, ist aber so.

Gerard Butler als Fussball-Papi

Der Schotte wird in "The Field" auf Uma Thurman und Jessica Biel treffen.

Neuer Trailer zu "Sucker Punch"

Von "You will be unprepared" kann jetzt wohl nicht mehr die Rede sein.

"Xerxes" von Guy Ritchie?

Der Engländer soll beim Prequel von "300" Regie führen.

Superman hat ein neues Gesicht

Zack Snyders Version von "Superman: Man of Steel" hat einen unverbrauchte Hauptdarsteller.

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 1

Wir sagen euch, was alles von Januar bis März filmtechnisch auf uns zukommt.

Zack Snyder inszeniert Superman

Der Watchmen-Regisseur soll dem Mann aus Stahl zu neuen Höhenflügen verhelfen.

Wall Street schlägt Eulen

"Wall Street 2" schlägt "The Legend of the Guardians" an den US-Kinokassen.

Zack Snyders 'Sucker Punch'

Wir haben die Character Poster zum neusten Film vom Regisseur von 300.

David Fincher goes Heavy Metal!

Ein weiteres mal versucht Fincher das Projekt an die Studios zu bringen...

Legendary Pictures entwickelt bald Spiele

Hollywood zeigt immer mehr Interesse an Game-Entwicklungen

Die Monster schlagen zu!

Sie treten nicht nur Aliens in den Hintern, sondern räumen auch an den Kassen ab.

Watchmen in Gefahr!

In den USA bringt ein Richter mit seinem Entscheid das Comic-Highlight 2009 in Gefahr.

Jennifer Aniston kehrt zurück

Auf Jennifer Aniston wird ein Kopfgeld ausgesetzt. Und Gerard Butler will diesen Zaster.

Carrey liebt McGregor

In seiner neusten Komödie ist Jim Carrey scharf auf Ewan McGregor. Obs hinhaut?

Wall-E räumt ab!

Der neueste Film aus dem Hause Pixar kommt an den amerikanischen Kinokassen gut an.

300 Part 2?

"300 ist nicht genug". Nun soll eine Fortsetzung kommen. Oder doch ein Prequel? Oder?

Katherine Heigl wird zum Kinostar

Frau Doktor aus "Greys Anatomy" arbeitet fleissig an ihrer Kinokarriere.

Leonidas vs. Wolverine?

Gerard Butler soll nun die Rolle von Wolverines Nemesis, Sabretooth, übernehmen.

Connery bezwingt Clooney

In einer Umfrage gefiel der Körper des Alt-Bonds besser als derjenige von Danny Ocean.

Butler jagt Capone

"The Untouchables" kriegt eine Vorgeschichte. Und Gerard Butler will mitmachen.

Miller bringt "Ronin" ins Kino

Frank Millers Comics werden gerne für die Leinwand adaptiert. Jetzt kommt "Ronin"

MTV Movie Awards 2007: Die Nominationen

Zum ersten Mal live und mit "300" und "Pirates of the Caribbean" in der Poleposition

Bellucci gegen Dracula?

Die bekannteste Vampirgeschichte aller Zeiten soll offiziell fortgesetzt werden.

Das Berlinale-Tagebuch 2007

Berlinale 2007

Die täglichen Beobachtungen eines Berlin-Kenners. OutNow.CH-Delegationsmitglied uas besucht die Berlinale zum ersten Mal und erstattet Bericht vom Potsdamer Platz und Berlinale-Nebenschauplätzen.

Kommentare Total: 186

VesperLynd89

Dieser Film ist weniger ein Historienfilm, dafür mehr ein filmisches Kunstwerk. Ein Film, der weniger Wert auf historische Korrektheit, dafür mehr auf epische Bildgewalt legt.

Der Film hat aber nicht nur für Actionfans genügend Lieblingsszenen, sondern auch für Zuschauerinnen. Gerald Butler und die anderen Spartianer machen nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch rein optisch eine gute Figur auf das weibliche Kinopublikum. Und wenn wir grad bei Frauen sind, die spartanischen Frauen sind keine "armen, hilflosen" Charaktere, sondern starke Frauen, die ihren Männern ebenbürtig sind. Trotzdem bleibt die Geschichte spannend und authentisch. Der Zuschauer leidet mit und alle Motive der Figuren sind klar.

pb

Zitat gargamel (2009-01-27 22:10:16)

hab' mir das ding gerade auf bluray nochmals angeschaut (sie schmeissen's ja einem im moment im interdiscount für 20 stutz nach...), und finde es nach wie vor wunderbar schwachsinnig geilomat! 😴
😄

ja, das ist es wirklich. irgendwie völlig testosteronüberladen, aber irgendwie einfach fetzig zum anschauen.

gargamel

hab' mir das ding gerade auf bluray nochmals angeschaut (sie schmeissen's ja einem im moment im interdiscount für 20 stutz nach...), und finde es nach wie vor wunderbar schwachsinnig geilomat! 😴

man kann 300 ja alles böse unterstellen, aber er fährt mit wunderbar komponierten bildern auf (und zwar nicht nur in den metzelszenen) und in HD kommt das schon extrem gut, gerade mit der teilweise gewollten körnigkeit... ich könnte den ganzen streifen in zeitlupe kucken... 😄

[Editiert von gargamel am 2009-01-27 22:11:19]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen