The Upside of Anger (2005)

The Upside of Anger (2005)

An deiner Schulter

Terry Wolfmeyers Mann ist mit seiner schwedischen Sekretärin durchgebrannt. Verbittert bleibt die Mittvierzigerin (Joan Allen) mit ihren vier Töchtern alleine zurück und entwickelt sich zur saufenden Tyrannin. Die Töchter, von denen "eine sie hasst und die anderen drei dahin tendieren" (Zitat Terry), arrangieren sich alle auf ihre Weise damit. Hadley (Alicia Witt), die älteste, besucht eine auswärtige Uni. Emily (Keri Russel) verbeisst sich in ihrer Ballerina-Karriere. Andy (Erika Christensen) angelt sich einen Liebhaber, der ihr Vater sein könnte. Und Nesthäkchen Popeye (Evan Rachel Wood) durchlebt gerade die Phase der ersten Liebe.

Der einzige, der Terry auch mit mieser Laune aushalten will, ist ihr Nachbar Denny Davies (Kevin Kostner), ein alternder, ehemaliger Baseballstar, der seinen Lebensunterhalt mit dem Signieren von Bällen und als Gastgeber einer Call-In-Show im Radio verdient. Er ist genau so frustriert wie Terry, und auch ihn sieht man nur selten ohne Büchsenbier in der Hand. Die beiden wären also das perfekte Paar. Doch was sich liebt, das neckt sich. [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
, , 2005
Kinostart
- Verleiher: Rialto
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen