Transporter 2 (2005)

Transporter 2 (2005)

Transporter - The Mission

Wir erinnern uns. Frank Martin (Jason Statham) ist ein Transporter. Er befördert Dinge von A nach B, stellt keine Fragen, ist immer pünktlich und ausserdem kampftechnisch gut ausgebildet. Er fährt mit Stil und verliert auch in den schwersten Notsituationen nie den Mut, noch einen dummen Spruch zu bringen. Doch im Leben von Frank hat sich etwas verändert. Denn neuerdings fährt er einen kleinen Jungen einer reichen Familie in der Gegend herum. Hey, so lange es gut bezahlt wird und die Mutter (Amber Valletta) gut aussieht, stört das niemanden. Ausserdem ist in Miami immer schönes Wetter....

Um dem Vater (Matthew Modine) des kleinen Jack (Hunter Clary), einem mächtigen Mann im Kampf gegen die Drogengeschäfte, zu schaden, wird der Junior entführt und ihm ein gefährliches und tödliches Virus injiziert. Die bösen Buben, angeführt von Gianni (Alessandro Gassman) und dessen Luderchen Lola (Kate Nauta) haben aber nicht mit den Fähigkeiten unseres Chauffeurs Frank gerechnet. Der tut nämlich alles in seiner Macht stehende, um den Jungen wieder zu Mama und Papa zurück zu bringen.

Unterstützt wird er dabei von einem alten, französischen Kollegen aus dem ersten Teil, der die Polizeistation von Miami nicht nur in Sachen Kochkunst belehrt. Die Tatsache, dass mit der Rettung des Jungen die Gefahr keineswegs gebannt ist, bringt Frank dazu, eine weitere Schublade seines Könnens zu öffnen und in diversen halsbrecherischen Aktionen Jagd auf die Gauner zu machen. [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
87 Minuten
Produktion
, 2005
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Kommentare Total: 20

Ghost_Dog

ne die schlampe rockt derbe mit den zwei G18 😊

LEIDER aber hat es ein paar absolut hirnlose scheiss szenen drin, wie z.b. beim arzt, als der obertrottel hinter einer holztüre sicherheit vor den kugeln sucht, OMFG!!! die hat keine luftpistolen in der hand... leider waren ein paar sachen zu over the top, sonst wäre das n echt knalliger film geworden.

naja, auch wenn vieles störend ist, macht jason seine sache doch ned übel, trotz der massenhaften fehler im film wird man einigermassen solide unterhalten.

S-E-A-L

Die Schlampe regt auf. Nervt mich total.

Aber..Jason ist ne geile Sau!!!!

[Editiert von S-E-A-L am 2007-10-10 16:35:21]

thatssno

Jason Statham ist definitiv ne coole Sau! 😄

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen