Rose (2005)

Rose (Corinna Harfouch) ist allein erziehende Mutter. Trotz der mühevollen Erziehung ihrer drei fast erwachsenen Söhne versucht das jung gebliebene Ex-Flowergirl sein eigenes Leben zu führen. Neben Yoga und dem Schreiben von Arztromanen bereitet ihr vor allem die Männerwelt Probleme. Zum einen ist da Gerhard (Harald Schrott), für den sie sich nicht so richtig entscheiden kann, zum anderen die drei Söhne, von denen der jüngste mit seinen Kiffereien und Haus-Parties die grössten Sorgen bereitet und der älteste als Ernährer und Vaterersatz gleich zwei Jobs machen muss.

Nach Jahren völliger Funkstille meldet sich überraschend auch noch Jürgen (Jürgen Tonkel), Roses Ex und Papi der drei Söhne wieder im Städtchen. Er versucht einen Kredit für seine Disco zu bekommen. Ausgerechnet bei der Bank, wo der dritte Sohnemann seine Lehre macht und ihn natürlich wieder erkennt... [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
93 Minuten
Produktion
2005
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen