Oublier Cheyenne (2005)

Oublier Cheyenne (2005)

Sonia (Aurélia Petit) und Cheyenne (Mila Dekker) waren bis vor kurzem ein Paar. Dass ihre Beziehung in die Brüche gegangen ist, hat vor allem einen sozialen Hintergrund: Cheyenne hat ihren Job als Journalistin verloren, während Sonja weiterhin als Chemielehrerin arbeitet. Cheyennes Antwort auf ihre Arbeitslosigkeit war und bleibt eine Absage an die Gesellschaft - sie will sich nicht von Sonja durchfüttern lassen, sie will keine Rechnungen mehr bezahlen und sie will vor allem jetzt einfach mal weg. Deshalb ist sie aufs Land verreist und hat ihre Spuren verwischt.

Sonia versucht nun, mit der hinterlassenen Lücke zu leben, doch es gelingt ihr nur streckenweise. Sie entschliesst sich nach langem Zögern, sich auf die Suche nach Cheyenne zu machen. [juz/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
86 Minuten
Produktion
2005
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen