Nine Lives (2005)

Nine Lives (2005)

Neun kurze Episoden aus neun Leben: Sandra (Elpida Carrillo) sitzt schon wieder im Gefängnis. Einmal im Monat darf ihre kleine Tochter sie besuchen, doch die Gegensprechanlage im Besucherraum funktioniert nicht. Diana (Robin Wright Penn) trifft hochschwanger im Supermarkt auf ihre alte, zum Glück längst vergessene Liebe. Was sagt man sich da? Holly (Lisa Gay Hamilton) hingegen hofft, dass ihr Stiefvater sich endlich für das ihr angetanes Leid entschuldigt. Samantha (Amada Seyfreid) steht mitten in der zerbröckelnden Ehe ihrer Eltern und versucht wo möglich zu vermitteln.

Auch bei Sonia läufts in der Beziehung zu ihrem Freund nicht toll - während eines Besuchs bei Freunden verraten sie intimste Geheimnisse des anderen. Lorna (Amy Brenneman) muss an der Beerdigung der Frau ihres Ex-Mannes erfahren, dass sie mitunter einer der Gründe für den Selbstmord war. Ruth (Sissy Spacek) hingegen setzt in einem Motel-Zimmer ihre Ehe aufs Spiel. Für Camille (Kathy Baker) ist der Ehemann gerade jetzt eine Stütze - sie hat Brustkrebs. Maggie (Glenn Close) hingegen zieht ihre Tochter (Dakota Fanning) alleine auf, und besucht mit ihr einmal im Jahr das Grab ihres Vaters. [th/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2005
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Katzenjammer

Das Locarno-Tagebuch 2005

Locarno 2005

Was neben all den tollen Filmen in den Kinos, den Interviews und Pressekonferenzen sonst noch in Locarno abgeht und wo man hier überall gelb-schwarz seht, erfährst du in unserem Tagebuch.

Kommentare Total: 7

Lila Schwarz

in the last Scene...
she was visiting her doughter's graveyard...
it became clear in the end as the camera turned 360 , all of a sudden she's alone. She left the grapes there and made her way back, alone...
The little girl didn't say anything about visiting her grandfather once a year, she only said... I can't remember grandfather, of course she can't she has only lived maybe 9 years... maybe
anyway
I like this movie and especially the end.
it's a movie worth seeing once a while

rm

Die RC1-DVD ist erschienen!

There's a fantastic 73-minute Q & A Session with writer/director Rodrigo Garcia and actors Amy Brenneman, Lisa Gay Hamilton, Kathy Baker, and Joe Mantegna. Moderated by David Lee Strasberg, this is a packed session, with tons of anecdotes and insights from the filmmakers.

Four featurettes are also included: The Women of NINE LIVES (6:50), Sonia: Blocking a Scene (7:32), Working with One Continuous Take (8:45), and Maggie: A Day at the Cemetery (4:37) take you back-stage and on-set of this decidedly unique little movie.

th

hmm... i'm pretty sure she [the girl] even asks why they would visit her fathers grave only once a year...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen