Elizabethtown (2005)

Elizabethtown (2005)

  1. , ,
  2. 123 Minuten

Kommentare Total: 19

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

mazemaster

Filmkritik: Legolas bleib bei deinen Leisten

db

Kurzer Clip aus dem Film ist gerade freigegeben worden: Zeigt die Diskussionen zwischen Mutter und Sohn.

http://downloads.comingsoon.net/etownclip.mov

[Editiert von Skynet am 2005-10-02 12:31:45]

db

Hier noch die Restlichen Trailers die veröffentlicht wurden.
http://www.apple.com/trailers/paramount/elizabethtown/

rm

Zitat mazemaster (2005-09-08 03:00:00)

Der Höhepunkt in dieser Hinsicht ist aber Susan Sarandon als gestresste Witwe. Plötzlich mutiert diese nämlich zum Stand-up-Comedian, und das erst recht noch an der Beerdigung ihres Mannes.

Es wird sich zeigen, ob diese Szene noch drin sein wird. mazemaster hat den Film in Venedig gesehen. Wie in Toronto lief dort eine längere Fassung des Films. (Einige sagen zu lange.) Nun heisst es

Zitat JoBlo

Today, Paramount officially announced the film's final cut at 123 minutes, about 12 minutes shorter than the one shown in T.O. with the infamous Susan Sarandon "comedy routine" at the funeral home being excised from this version, along with a greater emphasis on Bloom's character.

Mehr wenn unsere onyx sich den Film angeschaut haben wird. Mitte Oktober werden wir's wissen.

mazemaster

Kann ich überhaupt nicht verstehen, dass man genau diese Szene rausschneiden will...vielleicht hatten sie das Gefühl sie sei zu geschmacklos?Ja nu, besser wird der Film dadurch aber bestimmt nicht, hat so nur noch weniger Ecken und Kanten, schade...

lafrecciablu

Die Zutaten stimmen: eine unkonventionelle Boy-meets-Girl-Geschichte, eine Beerdigung, Trauerarbeit der Hinterbliebenen und eine vernachlässigte Verwandschaft. Eine bunte Mischung, die teils zu faszinieren vermag, teils etwas langatmig wirkt, mal witzig, mal traurig, aber nie kitschig-sentimental!

In meinen Augen wirkt dies alles aber etwas bemüht. Bemüht, den Figuren eine spezielle Note zu geben, die von einigen Schauspielern geglückt dargestellt wird. Ausser Orlando Bloom, der für mich hier eine Fehlbesetzung ist, sind die Rollen gut verteilt. Es fehlt ihm einfach an Reife und Charisma. Kirsten Dunst macht aber seine fehlende Präsenz allemal wett. Irgendwie wirken hier alle Personen etwas weltfremd. Und sind Beerdigungen in Amerika wirklich so lustige Events? I don't think so!

Markus

Würde mich noch wundernehmen, ob mir irgendjemand erklären kann was der Unterschied zwischen 'Elizbethtown' und 'Garden State' ist

GeMenRe

Der Titel? 😊

Markus

Zitat GeMenRe (2005-11-16 10:56:22)

Der Titel? 😊

Jaja...und die Schauspieler und der Ort, wo es spielt...

Son Goku

die filmmusik ist wirklich gut und lässt diesen langatmigen nicht mehr endenden film noch ganz knapp verdauen. ansonsten sehr oberflächlich, halt typisch amis!!

rm

DVD-Review: I'm hard to remember, but I'm impossible to forget.

rainbow06

Der Film hat tatsächlich ein paar Längen, aber abgesehen davon darf man wohl behaupten: Einmal mehr ein toller Crowe-Streifen. Jede Figur ist sorgfältig und treffend besetzt; lebensnahe Dialoge; witzige Subplots und natürlich wieder ein sensationeller Soundtrack!
Und noch was: Der Film gewinnt beim zweiten Mal Anschauen noch an Qualität und Tiefe.

dienchen

Ach ja....schöner Film....am aller besten ist ja noch....

Spoiler zum Lesen Text markieren


...der Selbstmordversuch zu Beginn...

...echt genial!
😄

This_is_your_song

Hallo??? was habt ihr alle gegen orlando? fehlbesatzung? peinlich gespielt? ich glaubs nicht! 😮 ich find ihn richtig gut.

lovely

Ich finde auch, dass er Orlando gut gespielt hat. ich sage das nicht nur, weil ich ein grosser fan von ihm bin! Aber ich finde er ist perfekt für diese Rolle und lasst ih mal in Ruhe!!!

Ich fand den Film sehr gut und möchte ihn endlich auf DVD haben!!!

Doch der Selbstmordversuch fand ich sch***** dargestellt!!😒

aber sonst toll!😄

[Editiert von lovely am 2006-09-28 20:47:44]

This_is_your_song

jaja, orli ist schon geil!
najaaa, die selbstmordszene war vielleicht nicht so hundertprozentig überzeugend, aber... alles in allem hat er das schon sehr gut gemacht! 😉

thatssno

Wenigstens ist er geil, wenn er schon vom Schauspielen keine Ahnung hat 😊

This_is_your_song

zitat: Wenigstens ist er geil, wenn er schon vom Schauspielen keine Ahnung hat 😊

du hast es fast erfasst: ich find nicht, dass er keine ahnung vom schauspielern hat. nur so viel dazu. aber ... du hast mein prinzip schon ganz richtig verstanden! hauptsache er ist geil!!! 😛/😄

summerfeeling

best movie ever.

Kommentar schreiben