De battre mon coeur s'est arrêté (2005)

De battre mon coeur s'est arrêté (2005)

Der wilde Schlag meines Herzens

Der kriselnde 28-jährige 'Tom' Thomas Seyr (Romain Duris), arbeitet mit den zwei unmoralischen Immobilienhändler Fabrice (Jonathan Zaccai) und Sami (Gilles Cohen) zusammen. Dabei setzt das Trio mehr als fragwürdig brutale Methoden ein, um interessante Liegenschaften zu kriegen.

Als Tom den einstigen Agenten seiner Mutter - ihres Zeichen Konzertpianistin (R.I.P.) - per Zufall sieht, wird seine Liebe zum Pianospielen wieder entfacht und er beginnt, sich auf ein Vorspiel bei ebendiesem Agenten vorzubereiten. Dazu nimmt er die professionelle Hilfe von der Vietnamesin Miao-Lin (Linh-Dan Pham) in Anspruch. Obwohl die beiden verschiedene Sprachen sprechen und trotz des tragischen, belastenden Todes seiner Mutter, gibt Tom sein Bestes.

Parallel dazu bringt sein Vater, der ebenfalls mit Immobilien dealt, ihn immer mal wieder dazu ausstehende Gelder bei dessen Mieter "einzutreiben". Tödliche Schwierigkeiten sind unausweichlich. [nd/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , , ,
Laufzeit
107 Minuten
Produktion
2005
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen