Un couple parfait (2005)

Un couple parfait (2005)

Nicolas (Bruno Todeschini) und seine Frau Maria (Valeria Bruni-Tedeschi) fahren zu einer Hochzeit. Man schweigt sich im Auto an und der Mann muss im Hotelzimmer aufs Klappbett. Er scheint es sich gewöhnt zu sein und mault lieber über die fehlende Minibar. Müde von der Reise lässt sich das Paar in die Betten fallen. Am nächsten Tag sitzt es mit Freunden in einem Restaurant und redet über Belangloses.

Dass die Ehe im Arsch ist, spricht sie als erste an. Er stellt sich taub. Türen werden geschletzt. Sie weint und verzieht sich in ein Kunstmuseum. An die Hochzeitsfeier gehen sie trotzdem gemeinsam. Über das warum der Ehekrise herrscht aber weiterhin allgemeine Ratlosigkeit. [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
104 Minuten
Produktion
, 2005
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Das Locarno-Tagebuch 2005

Locarno 2005

Was neben all den tollen Filmen in den Kinos, den Interviews und Pressekonferenzen sonst noch in Locarno abgeht und wo man hier überall gelb-schwarz seht, erfährst du in unserem Tagebuch.