Weiter zu OutNow.CH »
X

Charlie and the Chocolate Factory (2005)

Charlie und die Schokoladenfabrik

Klein, aber oho!

Schoggi ist gut. Fein. Excellent, lecker und vor allem eins: süss. Das Geschäft mit der Kakao-Ware läuft bestens für Willy Wonka (Johnny Depp), der die grösste Schokoladenfabrik der Welt sein eigen nennt. Doch die Konkurrenz schläft nicht und die verschiedenen Geheimnisse um nicht-schmelzendes-Glace oder den Kaugummi, der den Geschmack nie verliert, werden durch Spione der Konkurrenz ausgekundschaftet und in den eigenen Läden vertrieben. Wonkas Fabrik entlässt alle Arbeiter und schliesst ihre Tore.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik

5.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Charlie und die Schokoladenfabrik
Französischer Titel: Charlie et la chocolaterie

Drehorte: USA, Grossbritannien 2005
Genres: Abenteuer, Komödie, Familienfilm, Fantasy
Laufzeit: 115 Minuten

Kinostart: 11.08.2005
Verleih: Warner Bros. Switzerland

Regie: Tim Burton
Drehbuch: Roald Dahl (Buch), John August
Musik: Danny Elfman

Darsteller: Johnny Depp, Freddie Highmore, David Kelly, Helena Bonham Carter, Noah Taylor, Missi Pyle, James Fox, Deep Roy, Christopher Lee, Adam Godley, Franziska Troegner, Annasophia Robb, Julia Winter, Jordan Fry, Philip Wiegratz, Blair Dunlop, Liz Smith, Eileen Essel, David Morris, Nitin Chandra Ganatra

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

29 Kommentare

Eigentlich mag ich johnny depp sehr, aber an diesem film konnte ich wenig gutes finden.
Andere tim burton-filme fand ich super, wie zum beispiel corpse bride oder the nightmare before christmas aber dieser film ist es wirklich nicht wert zu sehen.
UNd die Oompa Loompas fand ich auch nicht umwerfend.

Schön lustig, ein typischer Tim Burton! Trotz den witzigen Songs nervt das Gesinge mit der Zeit. Aber dennoch gibts 4 Sterne.

[Editiert von El Chupanebrey am 2007-06-19 19:38:51]

musste den film vor kurzem...dank ünglücklicher zufäller:-)...ein zweites mal sehen....
der film an sich ist ja ganz süss...obwohl ich die geschichte schon nicht so wirklich interessant fand....aber irgendwie kann mich das nicht so wirklich fesseln....
oompah loompahs absolut daneben...muss ich dir recht geben, ma....ich hatte mir die dinger klein, süss und blond vorgestellt...aber doch nicht so:-)
na ja...und der einzige wahre grund sich so einen film anzusehen...war ja wohl auf alle fälle johnny depp....aber gut, die enttäuschung war ja schon auf dem filmplakat zu sehen....
johnny depp zum ersten mal in seinem leben absolut "unsexy":-)
schade eigentlich:-p

Das ganze hat mir extrem nicht gefallen. War mir zu süss, zu kitschig und halt nicht der Burton, den ich mag.

Ich mag solche Kitschfilmchen in der Regel nicht so, der hier ist aber eine Ausnahme. Ganz gut um den goofen mal Habsucht etc. auszutreiben.>:-)
Optisch sehr originell und tolle Schauspieler. Bin positiv überrascht.:-)