Der Wixxer (2004)

Der Wixxer (2004)

Die Bösewichte in London haben momentan nichts zu lachen. Sei es der Frosch mit der Maske, der Mönch mit der Peitsche oder der schwarze Abt. Sie alle müssen um ihr Leben fürchten, denn eine neue Macht hat sich in London breitgemacht. Ein Mann, dessen Namen für Schrecken und Terror steht. Ein Mann, der die Londoner Unterwelt anführen will. Ein Mann, ach... Es ist Der Wixxer!

Dass solche Verbrechen nicht ungesühnt bleiben ist klar. Der Chef des Scotland Yard, Sir John (Wolfgang Völz) setzt seine besten Männer auf den Fall an. Den Neuling und immer positiv eingestellten Jojo-Meister Inspector Very Long (Bastian Bastewka) und den zerknitterten, zerknautschten und selten duschenden Chief-Inspector Even Longer (Oliver Kalkofe). Even Longer hat einige Probleme, da er noch nicht über den Verlust seines langjährigen Partners Rather Short (Thomas Heinze) hinweg ist, der erst letzten Dienstag im Dienst gestorben ist. Trotzdem soll er nun mit seinem neuen Partner diese Knacknuss lösen und den Wixxer fassen.

Und die ermittelnden Inspektoren haben Glück. Denn da ist noch dieses deutsche Touristenpärchen Doris und Dieter Dubinsky (Anke Engelke und Olli Dittrich), die den Mord am Mönchen mit der Peitsche eigen-äugig gesehen haben. Mit ihrer Hilfe.führt die Spur nach Black/White Castle das so traditionsbewusst ist, dass im Radius von einer halben Meile dort alles nur schwarz-weiss ist.... (Auch die Personen...) Dort treffen sie auf die Mops-Zucht vom Earl of Cockwood (Thomas Fritsch), der, verdächtig wie er ist, scheinbar mehr weiss, als er von sich gibt und einen Girlgroup-Ring in den Mauern des Castles unterhält..

Werden die beiden Inspektoren den Fall lösen? Wird Even Longer über den Tod seines Partners hinwegkommen? Was hat es mit der schönen Miss Pennymarket (Tanja Wenzel) auf sich? Warum stört es Dieter Dubinsky keineswegs, dass seine Doris in Gefangenschaft gerät? Solche Fragen, aber auch ganz andere, werden hier beantwortet. Aber über allem steht eine, alles überragende, Frage:

Wer ist hier der Wixxer? [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
85 Minuten
Produktion
2004
Kinostart
- Verleiher: Filmcoopi
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:18

Alle Trailer und Videos ansehen

Der Wixxer: Das Interview mit den Hauptdarstellern

Wir trafen Bastian Pastewka, Oliver Kalkofe & Christoph Maria Herbst zum grossen Interview.

Stromberg kommt ins Kino!

Bernd Stromberg wagt den Sprung von der Mattscheibe auf die Leinwand. 2009 ists soweit.

Vollidiot Pocher

Kommentare Total: 30

gargamel

Zitat henker (2007-10-17 17:12:57)
Zitat gargamel (2007-10-17 08:16:32)
Zitat henker (2007-10-16 21:41:16)
Zitat CodyMaverick (2007-10-16 21:29:17)

Mittlerer Durchschnitt.

😄
PS: Durschschnitt heisst in der Statistik auch Mittelwert.

fast... mittelwerte gibt es viele, durchschnitt nur einen (das arithmetische mittel).

ihr phil. Ier solltet euch wirklich von aussagen über mathe und physik fernhalten. das kommt selten gut... 😄

Na gut, Mr. Klugscheisser der Zweite (nach mir 😉),

mein lieber, ich hab' schon klug geschissen, da hast du noch ganz unklug in die windeln gemacht... von wegen "der zweite"... 😈

dann kannst du mir bestimmt erklären, was ein mittlerer Durchschnitt ist. Hab ich recht?

nun, eigentlich gibt's nicht wirklich einen grund für deine schlussfolgerung, da ich keineswegs den pleonasmus von cody verteidigte, sondern nur die ungenauigkeit deiner antwort bemängelte.

aber trotzdem:
"oberer durchschnitt" oder "unterer durchschnitt" sind durchaus geläufige (wenn auch mathematisch nicht korrekte) ausdrücke zur bezeichnung von leichter überdurchschnittlichkeit bzw. unterdurchschnittlichkeit.
wahrscheinlich ist der gute cody von daher auf die formulierung "mittlerer durchschnitt" gekommen, die allerdings ein klassischer pleonasmus ist...

psg

Zitat gargamel (2007-10-17 08:16:32)
Zitat henker (2007-10-16 21:41:16)
Zitat CodyMaverick (2007-10-16 21:29:17)

Mittlerer Durchschnitt.

😄

PS: Durschschnitt heisst in der Statistik auch Mittelwert.

fast... mittelwerte gibt es viele, durchschnitt nur einen (das arithmetische mittel).

ihr phil. Ier solltet euch wirklich von aussagen über mathe und physik fernhalten. das kommt selten gut... 😄

[Editiert von gargamel am 2007-10-17 08:16:56]

Na gut, Mr. Klugscheisser der Zweite (nach mir 😉), dann kannst du mir bestimmt erklären, was ein mittlerer Durchschnitt ist. Hab ich recht?

[Editiert von henker am 2007-10-17 17:14:05]

gargamel

Zitat henker (2007-10-16 21:41:16)
Zitat CodyMaverick (2007-10-16 21:29:17)

Mittlerer Durchschnitt.

😄

PS: Durschschnitt heisst in der Statistik auch Mittelwert.

fast... mittelwerte gibt es viele, durchschnitt nur einen (das arithmetische mittel).

ihr phil. Ier solltet euch wirklich von aussagen über mathe und physik fernhalten. das kommt selten gut... 😄

[Editiert von gargamel am 2007-10-17 08:16:56]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen