Spartan (2004)

Robert Scott (Val Kilmer) ist ein Spezialagent im Auftrag der US-Regierung. Er bildet unter anderem neue Agenten aus und geht natürlich auch geheimen Tätigkeiten nach - er ist einer der besten seines Fachs. Als die Tochter des US-Präsidenten spurlos verschwindet, wird Scott beauftragt in dem heiklein Fall zu ermitteln. Nebst den üblichen Verdächtigen wie Freund und Uni-Professor, stösst er bald auf einen Mädchenhändlerring mit Spuren ins Ferne Dubai.

Mit einem Sonderkommando soll das Mädchen befreit werden, doch plötzlich kommt alles anders: Sie sei bei einem Segelturn mit ihrem Professor ertrunken, so heisst es. DNA-Spuren weisen klar auf die Tochter des Präsidenten als Opfer hin. Scott kommt die ganze Sache merkwürdig vor und mit Hilfe eines weiteren Agenten kommt er einem ungeheuerlichen Komplott auf die Spur... [pb/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
, 2004
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Frühlingsgefühle in Hollywood

Kaum ist die Sonne da, finden sich die verrücktesten Pärchen knutschend wieder.

Kommentare Total: 13

Ghost_Dog

ein durchaus interessanter film, eigentich wirklich gut. leider hat es aber ein paar übel holpersteine in der story, zudem fehtl das letzte bisschen an spannung.

solider film, leider nicht mehr. bei der story wäre mehr möglich gewesen, es lief mir ein bisschen zu geradlinig. gute cast aber!

Sparrow13

Die Geschichte an sich und der Schluss überzeugen, leider etwas schwach umgesetzt, muss ich zugeben.
Val Kilmer allerdings überzeugt, seine Rolle kommt glaubwürdig rüber, nicht aufgemotzt, keine dummen Sprüche, ein normaler Soldat halt. Allerdings nimmt das dem Film dann irgendwie auch die ganze Action-Komponente weg...

pb

hm, ich denke dann wirst du mit allen filmen von david mamet mühe haben...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen