The Passion of the Christ (2004)

The Passion of the Christ (2004)

Die Passion Christi

Verraten von seinem Jünger Judas wird Jesus festgenommen. Ihm wird Gotteslästerung vorgeworfen. Er muss unter den verzweifelten Augen seiner Mutter Magdalena und seiner Anhänger sein schweres Kreuz selber durch die Strassen von Jerusalem bis nach Golgatha tragen, wo er ans Kreuz geschlagen wird.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
127 Minuten
Produktion
2004
Kinostart
, , - Verleiher: Elite
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:56

Alle Trailer und Videos ansehen

...so erlöse uns endlich!

Verraten von seinem Jünger Judas wird Jesus festgenommen. Ihm wird Gotteslästerung vorgeworfen. Er muss unter den verzweifelten Augen seiner Mutter Magdalena und seiner Anhänger sein schweres Kreuz selber durch die Strassen von Jerusalem bis nach Golgatha tragen, wo er ans Kreuz geschlagen wird.

Amen

Verraten von seinem Jünger Judas wird Jesus festgenommen. Ihm wird Gotteslästerung vorgeworfen. Er muss unter den verzweifelten Augen seiner Mutter Magdalena und seiner Anhänger sein schweres Kreuz selber durch die Strassen von Jerusalem bis nach Golgatha tragen, wo er ans Kreuz geschlagen wird.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2004

20 Jahre OutNow

Harry Potter dominierte die Kinostarts, Brad Pitt stürmte gen Troja, Quentin Tarantino war Jury-Präsident in Cannes und am Ende des Festivals richtig hässig. Unser Rückblick auf 2004.

"Joker" ist der umsatzstärkste R-Rated-Film aller Zeiten - der enthronte Deadpool gratuliert mit einem Poster

Jetzt hat er es geschafft: Der Film von Todd Phillips hat mehr als 785 Millionen Dollar am weltweiten Box-Office eingenommen. Damit hat man "Deadpool" den begehrten ersten Platz weggenommen.

Jim Caviezel spielt nochmals Jesus

In "Passion of the Christ" konnte man den Schauspieler schon als Jesus Christus leiden sehen. Nun soll er in der Fortsetzung nochmals in die Rolle schlüpfen. Mel Gibson wird wieder Regie führen.

"Jesus He Knows Me": Erster Trailer zu "Mary Magdalene" mit Rooney Mara und Joaquin Phoenix

Vom Regisseur von "Lion": Die junge Maria Magdalena (Rooney Mara) verlässt ihre Heimat, um sich einer neuen Bewegung um den charismatischen Jesus von Nazareth (Joaquin Phoenix) anzuschliessen.

Mel Gibson plant Fortsetzung zu "The Passion of the Christ"

Der Oscarpreisträger will mit Drehbuchautor Randall Wallace die Wiederauferstehung von Jesus Christus auf die Leinwand bringen. Jedoch befindet sich das Projekt noch in der frühen Planungsphase.

Der OutNow-Filmausblick 2010, Episode 1

In den Kinos wieder mal was Neues. Wir wagen einen ersten Ausblick. Heute: Januar bis März

Frau Gibson hat genug von Mel

Frau Gibson mag Mel nicht mehr und reicht die (finanziell einträchtige) Scheidung ein.

Mel Gibsons Rückkehr

Lange genug hat er nur Regie geführt. Jetzt will Mel Gibson wieder vor die Kamera.

Mad Max ohne Mad Mel?

Mad Max geht in die vierte Runde. Aber statt Mel Gibson gibts Frischfleisch zu sehen.

Das Cannes-Tagebuch 2005

Cannes 2005

Cannes - das vielleicht beste Film Festival der Welt. Sonne, Strand und Stars. Muss man als echter Fan einfach mal gesehen haben. Das Tagebuch von zwei Filmfreak-Touris...

Kommentare Total: 157

pb

Zitat El Chupanebrey (2008-03-26 13:14:37)

Allein schon der Mut...😄

ja! wer lässt sich schon frewillig auspeitschen und kreuzigen 😄

El Chupanebrey

Allein schon der Mut...😄

Nagut, streichen wir ihn aus der Liste.

Freuen wir uns auf den - von Family Guy prophezeiten - zweiten Teil (auf Youtube gibts das bloss ohne Ton 😴) mit der Tagline "The one who is with out sin shall be the first to kick ass". 😄

pb

Zitat El Chupanebrey (2008-03-26 10:44:55)

Caviezel, der sich durch die "Handlung" stöhnt,

😄
aber nein, retten kann der caviezel hier nix.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen