Meet the Fockers (2004)

Meet the Fockers (2004)

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Wir erinnern uns: Gaylord "Greg" Focker (Ben Stiller) liebt Pam Byrnes (Teri Polo). Ihre Familie, also hauptsächlich ihr strenger Vater Jack (Robert de Niro), kann mit der männlichen Krankenschwester nicht viel anfangen und so handelte der erste Teil von Meet the Parents darum, wie sehr sich diese beiden unterschiedlichen Charaktere annähern und in welche Fettnäpfchen ein einzelner Mann treten kann, wenn er einen guten Eindruck hinterlassen will.

Nun sind ein paar Jahre vergangen. Das glückliche Paar plant die Hochzeit, Greg ist in den heiligen "Circle of Trust" der Familie Byrnes aufgenommen worden und das nächste Problem steht bereits vor der Tür. Denn dieses Mal steht ein Kennenlern-Weekend bei der Familie Focker auf dem Programm auf dem Programm. Dinas steife und traditionelle Eltern treffen auf Gregs Hippie-Vater Bernie (Dustin Hoffman) und seine als Sexualtherapeutin arbeitende Mutter Roz (Barbara Streisand).

Zusammen mit Little Jack, dem kleinen Sohn von Pams Schwester, macht man sich, per raumschiff-ähnlichem Wohnmobil mit allen Extras, ins sonnige Florida um einander zu beschnuppern und um das Weekend gemeinsam zu verbringen. Dass dabei so einiges in die Hosen geht, sich die vollkommen unterschiedlichen Charaktere gegenseitig an Peinlichkeiten überbieten und dass nicht alles so läuft, wie vorgesehen, davon darf ausgegangen werden.

Denn was es mit unehelichen Söhnen, scharfen Haushälterinnen, Sexualpraktiken, verschwiegenen Schwangerschaften oder sonstigen Peinlichkeiten auf sich hat, wird die geplante Hochzeit mehr als einmal richtig fett in Frage stellen. [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2004
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Teaser Deutsch, 01:03

Alle Trailer und Videos ansehen

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2005

20 Jahre OutNow

Die zweite Star-Wars-Trilogie wird abgeschlossen, Christopher Nolan verpasst Batman den dringend benötigten Arschtritt und bei den Oscars regen sich alle über den Hauptgewinn von «Crash» auf.

Barbra Streisand will's nochmals wissen

Die Schauspielerin hat ein neues Projekt am Start. Eins mit Komiker Seth Rogen.

Little Fockers!

Der dritte Teil um Ben Stiller und Schwiegervater Robert de Niro zeigt den ersten Trailer.

Jessica Alba bei den Little Fockers

Im dritten Teil der Schwiegereltern-Komödienreihe macht sexy Jessica scheinbar auch mit.

Zoolander kehrt zurück!

Ben Stiller gehen die Ideen aus. Darum will er sein Model "Zoolander" wieder bringen.

Meet the Little Focker

Die Fockers gehen in die dritte Runde. Dieses Mal im Mittelpunkt: Baby Jack

Kommentare Total: 34

El Chupanebrey

Ein witziger Film mit Starbesetzung, doch der erste Teil ist und bleibt besser. Dennoch ist Meet the Fockers ein gutes Stück Unterhaltungskino. Lachen garantiert!

El Chupanebrey

Dustin Hoffman, Robert DeNiro, Ben Stiller...ein super Comedy-Trio! Zwar kommt der Film nicht ganz an den ersten heran, doch witzig ist er allemal.

()=()

habe schon lange nicht mehr so gelacht
einfach ein genialer film

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen