The Last Ride (2004)

The Last Ride (2004)

Ronnie Purnell (Dennis Hopper) war einst mit seiner Frau eine moderne Mischung aus Bonnie & Clyde und Robin Hood & .... Na ihr wisst schon. Doch bei ihrem letzten Überfall geht alles gründlich schief: Ronnies Frau wird angeschossen und die Polizei stellt die beiden kurz vor der mexikanischen Grenze. Da ist Ronnies Frau schon tot. Weil er eine saftige Gefängnisstrafe absitzen muss, gibt er seinen Sohn Aaron (Will Patton) in die Obhut seines alten Freundes Darryl Kurtz (Ben DiGregorio).

Dreissig Jahre später: Aaron ist zu einem Cop geworden, wie er im Buche steht. Er schämt sich für seinen Vater und will seinem eigenen Sohn Matt (Chris Carmack) den Kontakt mit dem alten Mann verbieten. Matt treibt in seinem Leben dahin, hält sich mit Autoklau und illegaler Autorennen über Wasser, muss sich dabei immer wieder die Vorwürfe seiner Freundin (Deena Dill) anhören. Er hält seinen Grossvater für einen Helden und holt ihn an seinem Entlassungstag vom Gefängnis ab. Nun erfährt Matt, dass die Gefangennahme damals auf Kurtz Rechnung geht. Ronnie will sich an Kurtz rächen, doch dazu braucht er sein altes Auto, einen 1969er Pontiac GTO. Sie finden den Wagen an einer Oltimershow und... genau, stehlen ihn natürlich. Genauer gesagt Ronnie stiehlt ihn und das kuschelige Liebespaar lässt einen funkelnagelneuen 350 PS-starken 2004er Pontiac GTO mitlaufen. Praktisch, dass Matts Freundin eine Automechanikerin ist, sie baut mal eben schnell den Wagen um. In der Zwischenzeit werden zwei Freunde von Matt von Kuntz' Leuten erschossen und die Schuld Matt in die Schuhe geschoben. Schon sucht die Polizei wieder nach den Purnells. Aaron wird ebenfalls ins Vertrauen gezogen, und nachdem er die Beweise aus dem alten Pontiac sieht, weiss er, sein geliebter Ziehvater ist ein schlimmer Finger.

Nun geht das Hin und Her los. Die Bösen verfolgen die Guten, das Beweismaterial geht verloren, dafür taucht neues auf, die Bösen verfolgen weiterhin die Guten. Eine Menge Zeit für Autorennen. Schliesslich kommt es zum Showdown. Wird sich Ronnie an Kurtz rächen können? Wird dieser seine Verbrechen zugeben? [nwe/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
84 Minuten
Produktion
2004
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen