Ladder 49 (2004)

Ladder 49 (2004)

Im Feuer

Bei der Feuerwehr, da sind die Männer noch Männer. Ein solcher Mann ist auch Jack Morrisson, gespielt von Joaquin Phoenix. Bei einem gefährlichen Einsatz wird er in einem brennenden Gebäude durch Trümmer abgeschnitten, jeder Ausweg scheint blockiert zu sein. Der richtige Zeitpunkt ein wenig an sein bisheriges Leben zurückzudenken. Damals, als er noch ein Neuling war beim Chicago Fire Departement und ihn seine Kameraden mit diversen "Ritualen" verhinterteilten. Es war eine schöne Zeit. In dieser Zeit lernte er auch die wunderhübsche Linda (Jacinda Barrett, Bridget Jones 2) kennen, die nun seine Ehefrau und Mutter der geimeinsamen Kinder ist.

Gefährliche Einsätze hat er schon zu Genüge erlebt und immer wieder hat sich seine Frau sorgen um ihn machen müssen. Doch es ist schliesslich sein Beruf, Leute zu retten und in brennende Häuser zu rennen, wenn alle anderen raus wollen. Und er ist gut darin. Wer weiss wieviele Menschen dank ihm eine Brandkatastrophe überlebten? Sein Chef (John Travolta, The Punisher) war ihm während der Ausbildung immer eine grosse Hilfe und Jack konnte viel von ihm lernen. Ja, er wurde richtiggehend ein guter Freund von ihm. Überhaupt war das Feuerwehrteam von grosser Kameradschaft geprägt, trotz kleinen Streitigkeiten hie und da. Doch nun sitzt er hier fest, umgeben von Schutt, Asche und Feuer. War dies nun tatsächlich sein letzter Einsatz bei der Feuerwehr? [ma/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2004
Kinostart
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Leiterlischpiil

Kommentare Total: 16

farossi

ladder 49 ist von der erzählweise sicher gewöhnungsbedürftig, nimmt sich mit der einen und anderen rückblende auch genügend zeit. aber mir hat's gefallen. ein eindrücklicher film über das leben der feuerwehrmänner.
der schluss hat enorm viel von mir abverlangt... 😒

dreammaster

also mich hat der film obwohl ich es am anfang kaum für möglich gehalten hätte am ende doch tatsächlich zu tränen gerührt. und wenn das ein film vermag kann er so schlecht nicht sein. und die action war wircklich äusserst gelungen. da kann der in allen belangen sehr viel schlechter backdraft wircklich einpacken.

Ghost_Dog

hm ich weiss nicht, ich finde, die erzählweise hat dem film geschadet, ich fand den zugang nicht wirklich, hat mich nicht überaus gepackt.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen