First Daughter (2004)

First Daughter (2004)

First Daughter - Date mit Hindernissen

Samantha Mackenzie (Katie Holmes) möchte, was sich ein jeder College-Newbie wünscht: das Leben weit weg vom Elternhaus zu bestehen und selbständig Erfahrungen zu machen. Aber in Samanthas Fall ist dieses Ziel nicht ganz so einfach ansteuerbar, da ihr Zuhause das Weisse Haus und ihr Vater (Michael Keaton) der Präsident der Vereinigten Staaten ist.

Trotz des beschützten, goldenen Käfigs, in dem sich Samantha die meiste Zeit befindet, trifft die First Daughter den jungen, attraktiven James (Marc Blucas), den "Resident Advisor" ihrer Unterkunft und verliebt sich prompt in ihn. Was als Schmetterlinge im Bauch beginnt, wird bald einmal als kleine Betrügerei seitens James demaskiert. Warum, wieso und weshalb... bleibt an dieser Stelle offen. [nd/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
2004
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

First Disaster

Kommentare Total: 5

cat_BK_2

ist chasing liberty und first duaghter nicht ein und derselbe film. ausser das katie auf einer schule (was auch immer für eine) und mandy auf europareise ist...???😴😢😮😇

nd

Zitat rm (20050310145635)

Aber nicht AA die Schuld geben. Die sind superlieb sonst! Vor allem, wenn sie unser Oscar-Toto sponsern. Oder?

selbstverständlich, selbstverständlich. ich find's wirklich super cool von American Airlines, dass sie uns ermöglichen, diesen oscar toto hammer preis dem gewinner zu übergeben. einfach klasse, erste klasse!!

ps: der service auf dem rückflug [= new york to zurich] war echt gut. das personal war freundlich und zuvorkommend. ich habe mich wohl gefühlt, an board von AA. darum war's mir auch wurscht, als anstelle von Sky Captain and the World of Tomorrow [man hatte technische probleme] wieder First Daughter gezeigt wurde.

rm

Zitat nd (20050213160500)

Ich wurde Zeugin, wie die American Airlines ihre Fluggästen visuellen Qualen aussetzte: First Daughter.

Aber nicht AA die Schuld geben. Die sind superlieb sonst! Vor allem, wenn sie unser Oscar-Toto sponsern. Oder?

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen