Dead Man's Shoes (2004)

Dead Man's Shoes (2004)

Richard kommt aus dem Einsatz im Militär zurück und hat nur eines im Sinn: Rache an den Männer und Frauen, die aus reiner Langeweile seinen kleinen, geistig behinderten Bruder geschlagen, erniedrigt und mit Drogen gefügig gemacht haben. Nach all der Zeit ist jetzt der Zahltag gekommen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2004
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

10 kleine Järgermeister...

Richard kommt aus dem Einsatz im Militär zurück und hat nur eines im Sinn: Rache an den Männer und Frauen, die aus reiner Langeweile seinen kleinen, geistig behinderten Bruder geschlagen, erniedrigt und mit Drogen gefügig gemacht haben. Nach all der Zeit ist jetzt der Zahltag gekommen.

Kommentare Total: 3

Ghost_Dog

puh, schwere kost. irgendwie packend, aber dann doch nur so mittelmass, der film plätschert einfach zu sehr nur so vor sich her. etwas mehr spannungsbogen hätte nicht geschadet. bitteres ende. die musikalische unterlegung der geschichte ist aber erste sahne!

lutzefutz

Der Film dringt tief in die Psyche eines Mannes ein, der sich wie so oft im Rache-Drama nach dem Tod einer geliebten Person manisch verändert und traurig und hoffnungslos verbittert Rache an den Tätern nimmt!

Indem Sinne nicht neues!


doch der Film überzeugt...hervorragend authentisches Szenario

- destruktive Kleinkriminelle
- die schlichte Lebensweise in einer veregneten englischen Dorfgemeinde
- die (theatralische) einsame Kindheit zweier Brüder

db

DVD-Review: 10 kleine Järgermeister...

Kommentar schreiben