Closer (2004)

Closer (2004)

Hautnah

Die junge, amerikanische Stripperin Alice (Natalie Portman) trifft in ihrer neuen Heimat London 'unfälligerweise' auf Dan (Jude Law), einen aufstrebenden Journalisten, der seine Brötchen mit Schreiben von Todesanzeigen verdient. Die Zwei verstehen sich auf Anhieb und werden ein Paar.

Zeit vergeht... Dan, nun Schriftsteller von Beruf, veröffentlicht (weniger erfolgreich) seine von Alice inspirierten Bücher. Als er jedoch auf die amerikanische Fotografin Anna (Julia Roberts) kennenlernt, ist er augenblicklich von ihr hingerissen. Es folgt ein ultrakurzes Knutschabenteuer, das Anna aber umgehend abklemmt.

Dan, durch die Abweisung bestürzt, gekränkt und in seiner Gefühlen sonstwie verletzt, sinnt auf ungewöhnliche Rache. Er gibt sich in einem Internet Sex Chat als willige "Anna" aus und begegnet dort dem "Chat-Newbie" und Dermatalogen Larry (Clive Owen), der denkt, er habe Onlinesex mit einer Frau. Das Ganze endet mit einem reellen Treffen von Arzt und (echter) Fotografin. Auf das geklärte Missverständnis folgt eine längere Beziehung.

Doch Dan und Anna können die Gedanken aneinander nicht verdrängen. Das gegenseitige Begehren und die betrügerischen Lügen durchdringen mehr und mehr die Beziehungen... sowie die darin Involvierten. [nd/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
104 Minuten
Produktion
, 2004
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 3 Deutsch, 00:36

Alle Trailer und Videos ansehen

Kommentare Total: 105

()=()

Closer hat mich angenehm überrascht. Im Vorfeld habe ich mich gewehrt den Streifen zu schauen. Aber die hervorragenden, schauspielerischen Leistungen und eine prise Humor machen den FIlm gleich doppelt unterhaltsam.

Ghost_Dog

kann mit diesem film nicht viel anfangen, und mit dem schluss erst recht nicht. die leute, die den film als obszön oder ähnlich beschimpfen, haben sie meiner meinung nach nicht alle.

pluspunkte: gewisse humorvolle szenen hat die sache schon! zudem kann man sich an einer spärlich bekleideten portman erfreuen.

leider ist die ganze sache zu ereignisarm. die story reicht nicht für die gesamte filmlänge aus. sie/er liebt mich, er/sie liebt mich doch nicht mehr, *ich hab schon wieder einen fehler gemacht*, *blabla* *sülz* *wein*...

dienchen

Zitat papp (2005-08-22 10:40:13)

deshalb musst du dich nicht schämen, wahrscheinlich ist, gerade dann, jemand durchs bild deiner "dvd" gelaufen 😉

Keine sorge...hab das original😉

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen