X2 (2003)

X2 (2003)

X-Men 2

Die Mutanten sind los und attackieren den US-Präsidenten. Darauf wird eine Anti-Mutantenbewegung gegründet, die unter der Leitung von Colonel Stryker steht. Genau dieser Mann hat zudem mit Wolverine, einem der Verbündeten von Professor Xavier, eine gemeinsame Vergangenheit.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
134 Minuten
Produktion
, 2003
Kinostart
, , - Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 1 Englisch, 01:46

Alle Trailer und Videos ansehen

sind die X-Men bald ex?

Die Mutanten sind los und attackieren den US-Präsidenten. Darauf wird eine Anti-Mutantenbewegung gegründet, die unter der Leitung von Colonel Stryker steht. Genau dieser Mann hat zudem mit Wolverine, einem der Verbündeten von Professor Xavier, eine gemeinsame Vergangenheit.

Zeig mir deine Krallen!

Die Mutanten sind los und attackieren den US-Präsidenten. Darauf wird eine Anti-Mutantenbewegung gegründet, die unter der Leitung von Colonel Stryker steht. Genau dieser Mann hat zudem mit Wolverine, einem der Verbündeten von Professor Xavier, eine gemeinsame Vergangenheit.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2003

20 Jahre OutNow

2003: Ein sensationell gutes Jahr für die Schweizer Kinos. Könige, Tarantino, Mutanten und fliegende Hacker kehren alle zurück und bescheren der Branche traumhafte Besucherzahlen.

Die nächsten Abenteuer der "X-Men"

Die dem Zeitreisefilm "X-Men Days of Future Past" wurde die Geschichte der Mutanten ganz schön durchgewirbelt. Das kann verwirren. Wir sagen euch, wie genau es bei "X-Men: Dark Phoenix" weitergeht.

Erstes Bild des Nightcrawler aus "X-Men Apocalypse"

Wenn man genau hinschaut, kann man sogar was erkennen: Regisseur Bryan Singer hat via Twitter ein erstes Bild von Kodi Smit-McPhee in der Rolle des teleportierfähigen Mutanten veröffentlicht.

Neuer Alien-Film wird ein direktes Sequel zu James Camerons "Aliens"

Neil Blomkamp hat sich in einem Interview über seine Pläne für die Alien-Reihe geäussert. Zusammen mit Hauptdarstellerin Sigourney Weaver möchte er der Reihe ein anständiges Ende geben.

"X-Men: Apocalypse" hat seinen neuen Nightcrawler

Nein, die Rede ist nicht von Jake Gyllenhaal. Bryan Singer hat für sein kommendes Mutantenabenteuer Kodi Smit-McPhee ("The Road") für den Part des Teleportationsmasters verpflichtet.

"X-Men: First Class 2": Regisseur Vaughn kehrt zurück

Yessssssss! Der Brite wird auch das Sequel zur Mutantenvorgeschichte inszenieren. Ebenfalls erfreulich ist, dass X-Men-Mastermind Bryan Singer auch wieder an Bord sein wird.

Spider-Man sagen die Stars ab

Das Musical von "Spider-Man" steht ohne Bösewicht da. Alan Cumming hat ausgecheckt.

Bruce Willis wird rot

In der neuesten Comicverfilmung "Red" holt sich Bruce Willis namhafte Kollegen an Bord.

Bryan Singer inszeniert die X-Kids

Bryan Singer wird Regie führen beim X-Men Spinoff X-Men First Class

Lois Lane ist...

Kommentare Total: 53

yan

Besser als X-Men 1, aber ein wenig schlechter als Woverine und First Class. Spannend und actionreich inszeniert, aber mit gewissen Längen. Der Schluss war mir eindeutig zu lang. Dennoch dürfen die Figuren mehr zeigen, mehr kämpfen und zeigen sich auch einmal von der gefühlvolleren Seite. Nette Unterhaltung, auf jeden Fall.

farossi

nun hab ich mir endlich numero 2 auch angetan... 😏

geiles filmchen, muss schon sagen!
im gegensatz zum m.e. eher grottigen ersten teil ist dieser hier echt stark! liegt vielleicht daran, dass man in diesem sinne keine helden mehr gross einführen muss und die atmosphäre um einiges dichter ist als im vorgänger.

alles in allem: geniale sfx, top-action und hier und da sogar eine prise humor (wolverine lässt grüssen ...😉).
für mich als comic-verfilmungen-muffel (ausser batman begins!!!) ein super streifen!

Naberrie

😊😊😊MEIN LIEBLINGSFILM!!!!!!

ok, auch wenn da sjetzt einige zeit her ist, seit hier mal ein comment geschrieben wurde, ich musste einfach was hier reinschreiben!!!
ich LIEBE den film!!! 😄😛
ich liebe hugh, ich liebe die kleine katze, ich liebe die tatsache, dass alan cumming versucht deutsch zu sprechen und sich das dann so lustig anhört, ich liebe mystique und ihren versuch sich an logan ranzumachen und seine reaktion, ich liebe scott (ja, im ernst, find den schauspieler genial), ich liebe rogue, auch wenn sie da leider etwas im hintergund verschwunden ist, ich liebe ...
ok, ich hör ja schon auf.
X2 ist für mich einfach die perfekte version von einem lustigen, spannenden, unhaltenden, aber doch wieder ernstem, "realistischen" (wenn man die regeln, die von grund aus vorgegeben sind, akzeptiert), actiongefüllten, abwechslungsreichen, gut gespielten Film. hab noch nie so einen film gesehen, der mich immer wieder so aus dem knautschsessel reisst, weil ich ihn immer noch absoluten wahnsinn finde. dazu dann noch gezählt, dass er eine fortsetzung ist, und das hinbekommen hat ...
😎
es gibt nichts an dem film dass ich nicht mag. (...)
... tja ... wenn das hier jetzt nocjh etwas belebter wäre, dann würde ich auch gerne noch mehr schreiben, aber da es das aller wahrscheinlich keit nicht werden wird, würde ich dann ja bloss mit mir selbst dikutieren. nja. 😊

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen