The Dreamers (2003)

The Dreamers (2003)

Die Träumer

Während ihre Eltern in die Ferien fahren, laden Isabelle und ihr Bruder Theo ihren Mitstudenten Matthew zu sich nach Hause ein. Die drei experimentieren gegenseitig mit ihren Emotionen und ihrer Sexualität, indem sie damit beginnen, immer anspruchsvollere psychologische Partien zu spielen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
, , 2003
Kinostart
, , - Verleiher: Elite
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:50

Alle Trailer und Videos ansehen

Dream dreams of revolution

Während ihre Eltern in die Ferien fahren, laden Isabelle und ihr Bruder Theo ihren Mitstudenten Matthew zu sich nach Hause ein. Die drei experimentieren gegenseitig mit ihren Emotionen und ihrer Sexualität, indem sie damit beginnen, immer anspruchsvollere psychologische Partien zu spielen.

oh lala!

Während ihre Eltern in die Ferien fahren, laden Isabelle und ihr Bruder Theo ihren Mitstudenten Matthew zu sich nach Hause ein. Die drei experimentieren gegenseitig mit ihren Emotionen und ihrer Sexualität, indem sie damit beginnen, immer anspruchsvollere psychologische Partien zu spielen.

Danke, Spider-Man! 11 Fun Facts zu «James Bond - Casino Royale» (2006)

James Bond

Daniel Craig übernimmt als James Bond. Der sechste 007 der Eon-Filmreihe setzte sich gegen namhafte Konkurrenz durch. Doch am Set kostete es ihn unter anderem zwei Vorderzähne.

Meisterregisseur Bernardo Bertolucci stirbt im Alter von 77 Jahren

Leider macht eine weitere Todesmeldung in der Filmszene die Runde: Heute Morgen starb Regisseur Bernardo Bertolucci in seinem Haus in Rom. Der Filmemacher erlag dem Krebs.

Kommentare Total: 23

FloJoe

mich überzeugt der film in sachen visueller umsetzung - dennoch ein funken botschaft hätte dem ganzen nicht geschade ... zu offen für meinen geschmack

dennoch: absolut sehenswert

melbone

Ich hatte mir den Film eigentlich nur wegen Michael Pitt angeschaut, weil er einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler ist, und ich fand den Film sehr gut. Am besten haben mir die erotischen Szenen gefallen, da war Michael so heiss in den Nacktszenen 😏*rotwerd*

Morgaine

Was ist denn jetzt am Ende eigentlich passiert? sind die Zwillinge tot, lebdendig, verletzt? oder soll das Ende nur aussagen, dass die gegen ihre eigentlichen Ideale doch mit Gewalt gehandelt haben und sich einfach nicht voneinander lösen können? O.o

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen