Distant - Uzak (2002)

Distant - Uzak (2002)

Vor langer Zeit ist der Fotograf Mahmut Muzaffer Özdemir vom Land in die Grosstadt Istambul gezogen. Mehr oder weniger hat er sich diesem Leben angepasst, doch die Kluft zu seinen wahren Idealen ist immer grösser geworden.

Eines Tages taucht ein Verwandter aus dem Dorf auf, der in der Stadt eine Arbeit finden möchte, was sich aber als gar nicht so einfach herausstellt. Mehr Handlung hat der Film von Nuri Bilge Ceylan nicht, und die braucht es auch nicht, um die Veränderung eines Menschen, seiner Werte und Beziehungen durch das Leben in einer Millionenstadt, aufzuzeigen. [ma/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
110 Minuten
Produktion
2002
Kinostart
, - Verleiher: Filmcoopi
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Kommentare Total: 5

papp

Zitat ma (20041016154032)

Hauptsache uns hat's gefallen, gell papp? Dat war eng schein felm! 😄

dat woer én schéine(n) film 😊
http://www.crpgl.lu/cortina/Demonstrateurs/TextSpellHTMLERt/SpellCheck…

ma

Hauptsache uns hat's gefallen, gell papp? Dat war eng schein felm! 😄

papp

Zitat ma (20041015093659)

UZAK ist nun auf DVD erschienen für alle, die ihn im Kino verpasst haben.

hier läuft er gerade die 2te woche vor halbleerem saal

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen