The Sweetest Thing (2002)

The Sweetest Thing (2002)

Super süss und super sexy

Sie sind nicht auf der Suche nach "Mr Right", sondern nach "Mr Right Now". Christina Walters (Cameron Diaz) und ihre zwei Freundinnen Courtney (Christina Applegate) und Jane(Selma Blair) gehen gerne zusammen auf Männerjagd und geniessen das Leben in vollen Zügen.

Eines Abends trifft Christina in ihrer Stammdisco auf ihren Traummann Peter (Thomas Jane). Doch Christina will sich nicht eingestehen, dass sie mehr für Peter empfindet. Einzig ihre Freundin Courtney erkennt, dass Peter vielleicht doch "Mr Right" sein könnte. Und so begeben sich die beiden Freundinnen auf die Suche nach ihm. Auf ihrer Reise passieren den beiden viele wirre Dinge. [ff/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
88 Minuten
Produktion
2002
Kinostart
, , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:11

Hellboy: Interview mit Selma Blair

Selma Blair hat den Ruf, sich nicht immer ganz im Sinne ihrer PR-Berater zu verhalten. OutNow.CH war deshalb nicht allzu überrascht, als eine Aufpasserin mit im Zimmer sass für das Interview.

Kommentare Total: 7

fearing is believing

Auch einer der besten Komödien überhaupt die ich je gesehen habe😊Der Film ist zwar total dämlich ,a ber eben dämlich lustig!Der "Penissong" ist total lustig geraten und auch die anderen Szenen. Auch der Schluss ist lustig und Einfallsreich😉

therad

diese art von witz gab es meiner meinung nach schon sehr häufig.
auch wenn es das erste mal gewesen wäre: der film ist ein totaler flopp.

sj

Fast vergessen, es gibt eine gute Szene bei der ich Tränen gelacht habe. Und zwar dort wo alle Anwesenden "I don't want to miss a thing" von Aerosmith singen und der Polizist am Ende ein anderes Lied im Solo singt 😊 Wäre fast einen Stern wert die Szene.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen