City of God - Cidade de Deus (2002)

City of God - Cidade de Deus (2002)

  1. ,
  2. ,
  3. 130 Minuten

Filmkritik: Überlebe deine Kindheit

Schau mir in die Augen Kleiner
Schau mir in die Augen Kleiner © Studio / Produzent

Cidade De Deus: Ein Siedlungsprojekt der brasilianischen Regierung um Obdachlose unterzubringen. Kein fliessend Wasser, kein Strom. Gangs machen die Strassen unsicher. Die beiden Jungs Buscapé und Dadinho wachsen hier auf, entwickeln sich aber höchst gegensätzlich. In Buscapé formt sich schon bald der Traum Fotograf zu werden, während Dadinho mit der Gang seines älteren Bruders umherzieht und sein Talent als Räuber und kaltblütiger Killer entdeckt.

Was guckst du?
Was guckst du? © Studio / Produzent

Rio de Janeiro ein paar Jahre später. Dadinho reisst das Drogengeschäft an sich, indem er alle bis auf einen seiner Konkurrenten umbringt. Buscapé arbeitet für eine Zeitung und träumt vom Titelbild aus seiner Hand. Als die verbleibenden zwei Drogenbosse einen grausamen Krieg starten, in dem sich Minderjährige gegenseitig abschlachten und jeder eine Waffe bekommt, der irgend jemanden rächen will, kriegt Buscapé seine grosse Chance.

Bilder wie sie selten sind. 1. produziert die lockere Kameraführung verrüttelte und oft unscharfe Bilder, was dem Film eine ungewohnte Authentizität verleiht. 2. handelt die Geschichte von der gnadenlosen Gewalt der Strassenkämpfe Rio's, von der man zwar schon gehört hat, die man sich aber einfach nicht vorstellen kann. 3. werden die Strassenkrieger und -banditen von Kindern verkörpert, die auch wirklich am Ort der Geschehnisse leben.

Sehr eindrücklich ist dieser Film von einer Welt junger Menschen, die von Gewalt dominiert wird, in der aber auch Werte gelten, die man bei uns nur vermissen kann.

/ pf

Kommentare Total: 19

Markus

Zitat richi2 (2006-06-22 18:54:40)

für mich der beste film überhaupt!!
diese intensität, dieser lebensstil,die charaktere, diese atmosphäre ....
zum dahinschmelzen😉

'dahinschmelzen' ist nicht gerade das Wort, dass ich wählen würde....

richi2

für mich der beste film überhaupt!!
diese intensität, dieser lebensstil,die charaktere, diese atmosphäre ....
zum dahinschmelzen😉

Ghost_Dog

hat n paar eindrückliche szenen, wirklich sehenswert, das teil. vorallem da es auf wahren geschichten beruht.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen