Shrek (2001)

Shrek (2001)

Shrek - Der tollkühne Held

Monströse Action im Märchenland Far Far Away: Ganz Duloc ist in Aufruhr! Kann Shrek der Orge die hübsche Prinzessin Fiona befreien und damit die Ruhe in seinem Sumpfe wieder herstellen? Begleite das grüne Knuddelding bei seinem Abendteuer zusammen mit seinen treuen Gefährten.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2001
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Think Green!

Monströse Action im Märchenland Far Far Away: Ganz Duloc ist in Aufruhr! Kann Shrek der Orge die hübsche Prinzessin Fiona befreien und damit die Ruhe in seinem Sumpfe wieder herstellen? Begleite das grüne Knuddelding bei seinem Abendteuer zusammen mit seinen treuen Gefährten.

Oger in Not!

Monströse Action im Märchenland Far Far Away: Ganz Duloc ist in Aufruhr! Kann Shrek der Orge die hübsche Prinzessin Fiona befreien und damit die Ruhe in seinem Sumpfe wieder herstellen? Begleite das grüne Knuddelding bei seinem Abendteuer zusammen mit seinen treuen Gefährten.

"Shrek" und "Puss in Boots" erhalten Reboots

Ach, du S(c)hre(c)k. Wieder will Hollywood gute, doch etwas in die Jahre gekommene Animationen rebooten. Universal Pictures klopfte mit "Shrek" und "Puss in Boots" bei Illumination an.

"The Croods 2" kommt jetzt doch

Noch vor gut einem Jahr hat es geheissen, dass Universal die Arbeiten beim DreamWorks-Sequel einstellen liess. Doch nun wurden die Arbeiten bei der Steinzeit-Fortsetzung wieder aufgenommen.

DreamWorks zieht bei "Croods"-Fortsetzung den Stecker

Die Steinzeitfamilie, die uns im Februar 2013 mit ihrem Abenteuer zum Lachen brachte, wird nicht ins Kino zurückkehren. DreamWorks-Besitzerin Universal sieht von einer Fortsetzung ab.

"Shrek" soll zurückkehren

Das war wohl nur eine Frage der Zeit: NBC Universal möchte nach dem Kauf von DreamWorks die "Shrek"-Reihe wiederbeleben. Kreativer Kopf dahinter soll Chris Meledandri ("Minions") werden.

DreamWorks Animation von Universal-Muttergesellschaft aufgekauft

Es stand nicht gut um das Animationsstudio hinter Filmen wie "Shrek" und "How to Train Your Dragon". Nun hat der US-Kabelriese Comcast die Firma von Jeffrey Katzenberg aufgekauft.

Die 11 Must-See Märchenfilme (die nicht von Disney produziert wurden)

Outnow's Eleven

In "The Huntsman: Winter's War" nimmt "Thor" zum zweiten Mal das Jägerbeil in die Hand, und wir verraten, welche wunderbaren bis grusligen Filmmärchen abseits der Marke Disney einen Blick wert sind.

OutCast - Episode 34: "How to Train Your Dragon 2"

OutCast Archiv

Endlich: Das Sequel zum Animationsspektakel von Dreamworks ist da und crs und ma sagen euch in der neusten Episode des OutCasts, ob der Film in ferne Höhen schwebt oder abstürzt.

DreamWorks-Chef droht mit einem weiteren "Shrek"-Film

Die wohl bekannteste DreamWorks-Kreation hat noch nicht ausgedient. Jeffrey Katzenberg deutete in einem Interview die Rückkehr des ungehobelten Burschen und seiner Freunde an.

Der Kater bleibt ganz oben

Der freche Kater aus dem "Shrek"-Universum kann sich auch in seiner zweiten Spielwoche an der Spitze der US-Kinocharts halten. Die Konkurrenz bleibt chancenlos. Bis auf Weiteres jedenfalls.

"Kung Fu Panda 2": Interview mit Jeffrey Katzenberg

Wir trafen den CEO von DreamWorks anlässlich der Premiere von "Kung Fu Panda 2" und sprachen mit ihm über die Zukunft von 3D, den König der Löwen und über den Konkurrenzkampf mit Disney/Pixar.

Das Cannes-Tagebuch 2011

Cannes 2011

Die Erlebnisse der OutNow-Crew von der Croisette - hier sind sie nachzulesen. Knallhart und unverblümt.

Erster Teaser zu "Puss in Boots"

Die beliebte Katze aus "Shrek" bekommt ihren ersten eigenen Leinwand-Auftritt.

The Nutty Professor 3?

Eddie Murphy schreibt am Drehbuch für den neuesten Teil des verrückten Professors.

Marvin the Martian im Kino?

Der erste der Looney Tunes, der einen eigenen Film bekommt, ist ein Ausserirdischer.

Shrek kommt nach England

Das Broadway-Musical zu "Shrek" ist auf dem Weg nach London. 2009 gehts los.

Cruise in Shrek 4?

Der Cruise Tom will einen Imagewechsel. Der erste Schritt ist die Teilnahme an "Shrek 4".

Monster vs. Aliens!

Dreamworks kommt mit ganz speziellen Figuren zurück und lässt die Monster los.

Shrek 4 hat einen Namen

Der vierte Teil über den Oger hat einen Titel und ein Startdatum bekommen.

Ein teuflischer Film?

Dr. Evil aus der "Austin Powers"-Reihe soll einen eigenen Film bekommen. Groovy!

Kino im HB 2005: Das Programm

Traditionellerweise wird die grösste Mehrzweckhalle der Schweiz im Mai zum Kino umgebaut und im Zürcher Hauptbahnhof heisst es dann jeweils KINO IM HB.

Robots: Interview mit Erich Vock

Vor der Vorpremiere im Zürcher Kinotheater Abaton hatte OutNow.CH kurz die Gelegenheit, den Schweizer Schauspieler und Stimme der Figur "Bigweld", Erich Vock zu einem Schwatz zu treffen.

Puss goes solo!

Besuch bei Güttingers Filmrequisitensammlung

Roman Güttinger sammelt seit 1992 Filmrequisiten und hat sich so inzwischen dank guten Kontakten zur Filmindustrie die grösste private Filmrequisitensammlung Europas zusammengesammelt.

Kommentare Total: 22

El Chupanebrey

Je mehr ich Shrek sehe, desto weniger mag ich ihn. Inzwischen ist er mir richtig unsympathisch. Langweilig, klischiert, und im Grunde genommen nichts anderes als ein 90-minütiges "Fuck you!" gegen Disney.

Hat den Test des wiederholten Ansehens überhaupt nicht bestanden. Knapp über dem Durchschnitt.

[Editiert von El Chupanebrey am 2011-01-28 16:10:12]

mülltonne

Diesmal hat ein anderes Studio einen absolut knallig spassigen Animationsspass abgeliefert und erstmals am Thron von Disney gewackelt. "Shrek" ist eine bunte Tüte voller liebenswert schräger Figuren, subversiver Witze und Anspielungen auf bekannte Filme. Alles andere als Kinderkram.😄

El Chupanebrey

Zitat Veedieb

Tolle Animationen...mehr kann man nicht sagen...

Mehr hast du zu so einem Meisterwerk nicht zu sagen? Schade...

[Editiert von El Chupanebrey am 2007-08-26 12:23:43]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen