Shrek (2001)

Shrek - Der tollkühne Held

*guguuus*

Er ist grün, hässlich, stinkt, furzt viel und lebt in einem Sumpf. Er ist ein Oger und man nennt ihn nicht ohne Grund "Shrek" (Stimme von Mike Myers). Das Leben könnte so schön sein. Ein bisschen Maden schlürfen, im Abwasser sulen und Kerzen aus Ohrenwachs ziehen. Aber nein, es geht ja nicht. Da stehen auf einmal diverse Märchenfiguren, wie Pinocchio, die 3 kleinen Schweinchen und ähnliche Gestalten im Vorgarten. Da bleibt einem gar nichts anderes übrig, als sich zu beschweren....


Unsere Kritiken

5.5 Sterne 

» Filmkritik

6.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Sonntag | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag


Film-Informationen

Deutscher Titel: Shrek - Der tollkühne Held

Drehort: USA 2001
Genres: Animation, Abenteuer, Komödie, Familienfilm, Fantasy
Laufzeit: 90 Minuten

Kinostart: 12.07.2001
Verleih: Universal Pictures Schweiz

Regie: Andrew Adamson, Vicky Jenson
Drehbuch: William Steig (Buch "Shrek!"), Ted Elliott, Terry Rossio, Joe Stillman, Roger S.H. Schulman
Musik: Harry Gregson-Williams, John Powell

Darsteller: Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz, John Lithgow, Vincent Cassel, Peter Dennis, Clive Pearse, Jim Cummings, Bobby Block, Chris Miller, Cody Cameron, Kathleen Freeman, Michael Galasso, Christopher Knights, Simon J. Smith, Conrad Vernon, Jacquie Barnbrook, Guillaume Aretos, John Bisom, Matthew Gonder

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

22 Kommentare

Je mehr ich Shrek sehe, desto weniger mag ich ihn. Inzwischen ist er mir richtig unsympathisch. Langweilig, klischiert, und im Grunde genommen nichts anderes als ein 90-minütiges "Fuck you!" gegen Disney.

Hat den Test des wiederholten Ansehens überhaupt nicht bestanden. Knapp über dem Durchschnitt.

[Editiert von El Chupanebrey am 2011-01-28 16:10:12]

Diesmal hat ein anderes Studio einen absolut knallig spassigen Animationsspass abgeliefert und erstmals am Thron von Disney gewackelt. "Shrek" ist eine bunte Tüte voller liebenswert schräger Figuren, subversiver Witze und Anspielungen auf bekannte Filme. Alles andere als Kinderkram.:-D

Zitat Veedieb

Tolle Animationen...mehr kann man nicht sagen...

Mehr hast du zu so einem Meisterwerk nicht zu sagen? Schade...

[Editiert von El Chupanebrey am 2007-08-26 12:23:43]

Shrek ist einer der wenigen Filme, den man als Kind sowie als Erwachsener geniessen kann, denn er bietet Witze für Gross und Klein. Hinzu kommen die genialen Animationen und die guten Sprecher. Kurz: Ein Superfilm

Tolle Animationen .... mehr kann man nicht sagen...