Scrubs (2001)

Scrubs (2001 / Serie)

Scrubs - Die Anfänger

Im "Sacred Heart Hospital" (das in der fünften Staffel auch mal zum "Sacred FART Hospital" umgewandelt wird) arbeitet der junge Mediziner John Dorian (Zach Braff). Bislang war er einer der Assistenzärzte, hat jedoch mit Beginn der fünften Staffel diese Entwicklung abgeschlossen und darf sich nun offiziell "Chefarzt" schimpfen. Er ist somit gleichgestellt wie sein Ausbildner, der sarkastische und mürrische Doktor Cox (John C. McGinley), der sich jetzt noch mehr mit seiner "Flachzange" rumärgern muss.

JDs Kumpels machen ebenfalls einen schönen Entwicklungssprung. Sein bester Freund Chris Turk (Donald Faison) ist Chirurg und versucht krampfhaft sich für eine höhere Aufgabe, sprich einer der Feststellen der Klinik, ins Gespräch zu bringen. Ausserdem ist er frisch mit Schwester Carla Espinosa (Judy Reyes) verheiratet und der nächste, logische, Schritt ist ein Baby. Dass das nicht so einfach ist, müssen Turk und Carla während der ganzen fünften Staffel erfahren, denn die Gute will und will nicht schwanger werden.

Die Vierte im Bunde ist Dr. Elliott Reid (Sarah Chalke), die sich am Anfang der fünften Staffel in einem anderen Krankenhaus befindet, sich aber nicht von ihrem alten Arbeitsplatz lösen kann, so dass sie weiterhin dort ihre Materialien besorgt. Im Lauf der Staffel kehrt auch sie wieder zurück, fängt etwas mit einem attraktiven Assistenzarzt an (was Dr. Cox dazu bringt, die Geschichte von "Barbie und Ken" auszupacken) und bleibt schusselig wie immer.

Neben den vier Freunden und ihren Problemen im Ärztealltag und mit Dr. Cox gibt es im "Sacred Heart Hospital" weitere Charaktere, die zur "Familie" gehören. Da wäre zum Beispiel der Hausmeister (Neil Flynn), dessen Namen man zwar immer noch nicht erfahren hat, der sich aber aufmacht, unserem Ärztequartett das Leben so ärgerlich wie möglich zu machen. Sein "Was soll ich denn sonst tun? Putzen?" sagt vieles aus....

Ebenso noch dabei ist Dr. Bob Kelso (Ken Jenkins), der Leiter der Klinik, der für Geld alles tut und der sich tägliche Starr-Duelle mit Schoko-Muffins liefert. In der fünften Staffel werden einmal mehr verschiedene Themen angesprochen. Die Liebe ist und bleibt dabei zentral. Aber auch Dorians Versuch einen Triathlon zu Ende zu bringen, das Spiel "Jiggly Ball", die Mühe beim Organisieren des Krankenhaus-Gruppenfotos, einige Fruchtbarkeitstests, ein Rabe im Spital, ein Problem mit Haaren, sowie das Problem, das Männer keine Doppeldates mögen. Doch das ist nur der Anfang... [muri/OutNow]

Regie
, , , , , , , ,
Darsteller
, , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
22 Minuten
Produktion
2001
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Reboot von «Cheaper by the Dozen» mit ersten Namen im Cast

Bereits zweimal wurde die Komödie filmisch umgesetzt, das letzte Mal 2003 mit Steve Martin. Nun gibt es eine Neufassung von Disney, und die vermeldet schon die ersten Stars.

NBC plant ein US-Remake von "The IT Crowd"

Muss das sein? Der US-TV-Sender will die kultige britische Comedysendung "veramerikanisieren". Was die Wenigsten wissen: Dies wurde schon mal probiert - jedoch ohne Erfolg.

Erster Trailer zu "Wish I Was Here" von und mit Zach "Flachzange" Braff

Updated!

Kickstarter sei Dank. Zach Braff hatte seine Fans um ein wenig Geld gebeten, damit er seinen zweiten Film inszenieren konnte. Hier sind die ersten Ausschnitte aus dem Ergebnis.