The Pledge (2001)

The Pledge (2001)

Das Versprechen

Detektiv Jerry Black steht kurz vor seiner Pensionierung, als die Leiche der achtjährigen Jenny Larson gefunden wird. Er verspricht der Mutter, den Mörder zu finden. Als ein Hauptverdächtiger gefunden wird, ist für viele der Fall so gut wie erledigt. Doch Jerry glaubt nicht an dessen Schuld.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
124 Minuten
Produktion
2001
Kinostart
, - Verleiher: Rialto
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Er wäre gekommen, wenn...

Detektiv Jerry Black steht kurz vor seiner Pensionierung, als die Leiche der achtjährigen Jenny Larson gefunden wird. Er verspricht der Mutter, den Mörder zu finden. Als ein Hauptverdächtiger gefunden wird, ist für viele der Fall so gut wie erledigt. Doch Jerry glaubt nicht an dessen Schuld.

Sean Penn erhält den Golden Icon Award

Zurich Film Festival 2011

Wie in den Jahren zuvor folgte ein weiterer Weltstar der Einladung von Nadja Schildknecht und Karl Spoerri, und so nahm Sean Penn gut gelaunt den Golden Icon Award im Corso 1 entgegen.

Kommentare Total: 12

El Chupanebrey

Guter Film mit einem überragenden Jack Nicholson, der die Dürrenmatt'sche Figur (ähnlich wie Martin Ritt als Bärlach in Der Richter und sein Henker) sehr überzeugend spielt. Leider verliert sich The Pledge etwas zu häufig in Unklarheiten, aber sonst ist es ganz starkes Stück Film. Und was ich da vorhin gelesen habe, Fabi7...

Spoiler zum Lesen Text markieren

Verfolgungsjagd? Happy End?? Verhunztes Ende??? Das ist gerade der Twist daran, dass Jerry scheinbar den Verstand verliert, obwohl er Recht hatte!

euros

Zitat sj (2008-01-17 23:07:51)

Fabi7 will ein happy end und ist deshalb mit dem Film nicht zufrieden. Mir hat zwar "Es geschah am helllichten Tag" besser gefallen, dennoch hat mich auch dieser Film sehr gefesselt - happy end braucht es wirklich nicht immer!

Stammen die beiden Filme eigentlich vom selben Buch oder hat Dürrenmatt zwei sehr ähnliche Bücher geschrieben?

Er hat das Drehbuch zu "hellichtem Tag " geschrieben, war aber mit dem Ergebnis unzufrieden. So verfasste er als (Gegenentwurf) den Roman "das Versprechen".

Fabi7

na ja, ob happy end oder bloss "end" ist nicht so schlimm, aber man hätte bestimmt mehr daraus rauskitzeln können :-)

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen