Ocean's Eleven (2001)

Ocean's Eleven (2001)

  1. ,
  2. 116 Minuten

Kommentare Total: 42

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

pj

Filmkritik: Dr. Ross rocks Vegas

th

sie kamen, sahen, und stahlen... dem einen sein geld, den anderen die show!

gelungener gangsterfilm.
obwohl man angesichts des grossen starsaufgebot einen retortenfilm erwarten könnte wird man - für einmal positiv - überrascht!

Ocean's Eleven wird ein würdiger start fürs neue (film)jahr...

nd

Einigen positiven Punkten darf ich mich (ganz iSv dem erwähnten "in medias res") anschliessen, andere hochwohlgelobte Szenen entsprechen nicht gänzlich meinem Geschmack. Gut ist der Film, keine Widerrede. Aber Prädikat "sehr gut"? No Way!
Natürlich: das Schauspieleraufgebot ist umwerfend. Doch bedenkt einmal folgendes: Ist Julia Roberts' Rolle wirklich passend resp. spielt sie jene Dame überzeugend? Und: wir kennen Brad Pitt definitiv in besseren, anspruchs-, charakteristisch wertvolleren Parts. Don't you think? Die Story ist ok. Die Umsetzung ist halbwegs geglückt. Spannung? WO bitte ist es spannend?!
Nein, nein! Ich bin weder frustriert noch alt.
Ich frage mich nur langsam...

Julia Stiles

der Film ist warscheinlich gut.Aber er ist mir das Geld nicht wert.Die viele Werung darum,hat ihn völlig uninteressant gemacht.Weniger-ist manchmal mehr.Das passt genau hier hin.Wer ihn schauen will,ok.Ich tus nicht.Denn ich weiss wie die Geschite ist,und ausgeht(scheiss Komerz).Aber die Schauspieler sind klasse.

~The Red Dr@gon~

Kommerz? Da kann ich nur lachen 😊. Haste schon Ocean's Eleven-TShirts oder Actionfiguren gesehen? So viel Werbung wurde überhaupt nicht gemacht. Bei Lord of the RIngs ist der Kommerz enorm viel schlimmer, aber wer sich DIESEN Film wegen Kommerz-Vorurteilen entgehen lass, ist wirklich selber schuld.

th

also ich hätt gern noch ein bisschen mehr Lord of the Rings - Kommerz gesehen 😊

in sachen vermarktung ist allerdings mr. Harry Potter kaum zu schlagen.

von Ocean Eleven hab ich nun auch wirklich noch nicht viel "werbung" gesehen... hmmm

th

DVD-Review: Einer für Elf, Elf für Einen!

muri

Kann den Film auch jedem empfehlen. Ein Staraufgebot, dass es doch tatsächlich schafft, zu überzeugen und eine Story die Spass macht.

Ist euch eigentlich aufgefallen, dass Brad Pitt praktisch immer am mampfen ist? *g*

Der Film war (und ist noch immer) einer meiner Highlights der letzten Jahre in Sachen "Räuber und Poli-Film"...

nd

Tatsächlich, der Brad Pitt ist stets am Kauen, Schlucken und gleichzeitig Sprechen.

*hum*: "Was soll denn das beeeedeuuuten? Was soll denn das bedeuuuuten?!"

Zückt Euren Rätselfinger und tippt um die Wette! Die besten Analysten und Interpretatoren kriegen einen herzigen [sic!] Lutscher zugeschickt ...

th

hat er... etwa.... kieferbeschwerden? oder ist er gar... ein wiederkäuer?

nd

*Muuuuuhhhh!*

FehlendeKreativitätfürdas

6 Mal im Kino, 10 Mal auf Video. Muss ich noch mehr sagen?? 😛 Ja, vielleicht noch ein Wort: GEEEEEEIIIIIL!!! 😄

dracid_t.hill

Genialer Film.
2x Hab ich ihn im Kino gesehen und etwas so um die tausend mal auf dvd

- R -

Der Film passt mir nicht so ... zu viel schnig schnag ...

nd

So richtig Las Vegas Style...

pb

jop... s'gab schon bessere "ausgeklügelte-einbruchs-filme"... leider fällt mir grad gar keiner ein 😉 typisch.

muri

Auch nach mehrmaligem Schauen auf DVD gibt's für mich nix anderes als die Höchstwertung.
Der Film macht einfach Spass, ist locker, luftig, anspruchslos und trotzdem intelligent.

Und die Schauspieler hatten sichtlich Spass. Clooney ist 'n Charmebolzen, Pitt immer was am (fr)essen und der Rest ist einfach grundsympathisch, obwohl alle schlimme Finger sind...

7hUnD4b1Rd

Ich liebe solche filme in denen die schlimmen finger charmebolzen sind. Z.b. Lock, Stock & Two smoking barrels. Ich finde überhaupt nicht dass zuviel werbung darum gemacht wurde, sonst hätte ich die werbung aufgeschnappt und wäre ins kino gegangen. thb

rogerthecat

Dieser Film ist einfach geil!!!!!!!!

pradox

hat sich wirklich gelohnt der dvd kauf. top film!

psg

Das rockt das fetzt das ist gut!Nicht perfekt aber cool!

papp

scheissstarvehikelremake gabs schon 1960 und wirds wohl 2040 wieder geben.
wahrscheinlich haben sich die beteiligten beim dreh besser amusiert als
ich im kino.

pradox

..weil man bisschen mitdenken musste? 😉

freue mich schon auf teil 2!

papp

Zitat Gh05tF4c3 (20041005223351)

..weil man bisschen mitdenken musste? 😉

freue mich schon auf teil 2!

mitdenken war wohl kaum erfordert(remake)flutschte so unbedarft durch
d.h. musstest du dabei neuronen einsetzen??!😕

Alabama

ocean's eleven ist einer der langweiligsten filme die ich je gesehen habe. die story ist dünn und das ende vorhersehbar. kurz gesagt der film ist reine zeitverschwendung. (aber die besetzung ist heiss heiss heiss 😄

[Editiert von 'Alabama' am 29 Nov 2004 11:17:58]

Operateur

Hoffentlich i(s)st Brad Pitt im 2ten Teil auch so oft (eigentlich immer)... War interressant zu beobachten... 😄

ma

Zitat pb (20031006131305)

jop... s'gab schon bessere "ausgeklügelte-einbruchs-filme"... leider fällt mir grad gar keiner ein 😉 typisch.

Sneakers?

<Juan>

So macht Kino Spass. Man muss nur die richtigen Leute ran lassen...

Decius

Also nichts für ungut, aber der Film ist nur mittelmässig. Erstens ist er zwar schön anzusehen, aber es ist irgendwie nichts dahinter, da fehlt mir das Gefühl. Zweitens muss ich gestehen, das ich mir mittlerweile das Original "Frankie und seine Spiessgesellen" angesehen habe und nun seheh George und CO erst recht ganz, ganz blass aus. Also, wer mal sehen will, wie es richtig gehen kann, schaue doch mal den anderen.

Chemic

Gibts schon Pläne über ein schickes Oceans Double-Feature???

nepec

Bin entsetzt - habe den Film letzte Woche gesehen.
Ich glaube, der hat das Hemd von Cliff Richard zerknabbert!

*Julie-Cooper*

Ich habe mir diesen Film einmal im Skilager angeschaut...
Er ist ein Superfilm, aber ich denke mit allen Schauspieler die sie hatten, hätte es sicher einen besseren Film geben können

TheSiriusLady

ist einer meiner lieblingsfilme! manchmal ist die story zwar etwas kompliziert und man muss manchmal denken: "also, sie machens jetzt so, wie sie denken, dass die andern denken, dass sies nicht machen..."
und am shcluss ging bei mir trotz vielem denkennicht alles genau auf... aber der film ist witzig, gute schauspieler und die story ist( abgesehen von dem s. oben) gut.😉

psg

Der Film ist einfach cool. Vielleicht weil die Schauspieler so cool sind. Wann sonst hat man shcon die Gelegenheit, Julia Roberts, Brad Pitt, George Clooney, Don Cheadle, Bernie Mac, Andy Garcia etc., etc., etc. zusammen auf der Leinwand zu sehen?

Ja, natürlich, auch in Ocean's Twelve. Nur ist die Fortsetzung nicht einmal halb so gut wie dieser erste Film. Leute, macht doch nicht immer 'ne Fortsetung von einem super Film wie dieser hier einer ist.

Auch bin ich kritisch gegenüber von Ocean's Thirteen. Der Trailer macht zwar Laune, gibt mir aber das Gefühl, dass die Story wieder nix wird.
Bei diesem ersten Teil, da mussten sie sich noch Mühe geben, man merkt, das Ding hat Hand und Fuss.

FromDuskTillDawn-Freak

ein sehr gelungender Super-Film sozusagen ich meine schaut euch doch nur mal die Schauspieler-Namen an, da kann der Film ja nur gut sein.Naja aufjedenfall ein serh guter Gangsterfilm und an manchen stellen kann er auch mal sehr amüsant sein 😉. Volle Punktzahl würde ich mal sagen (naja wer nicht) 😊

FromDuskTillDawn-Freak

Zitat - R - (2003-11-06 07:51:35)

Der Film passt mir nicht so ... zu viel schnig schnag ...

so wird das geschrieben zu viel schnick schnack

wollte ich nur mal loswerden 😄

therad

neben 'the sting' mein liebstes sting-movie.
schon jetzt ein klassiker

()=()

I love it!

Ocean's Eleven ist Unterhaltungskino vom Feinsten. Das Starafgebot sieht man nicht alle Tage. Pitt, Clooney, Damon, Cheadle, Garcia und Roberts machen einfach Laune.

Der Streifen hat eigentlich eine Simple Story die aber zu interessieren vermag. Dies kann sich der Film erarbeiten indem es viele witzige Sprüche und den erstklassigen Charme vorhanden hat.

Der erste Teil ist klar besser als sein Nachfolger. Der mir zu selbstverliebt daher kommt.

[Editiert von ()=() am 2008-12-05 12:49:15]

El Chupanebrey

Sehr guter Gangsterfilm. Viel Humor, gute Schauspieler, sehenswert! Und teilweise auch sehr elegante Kameraeinstellungen.

Spoiler zum Lesen Text markieren

Beispiel: Haus wird gesprengt, irgendeiner sitzt am Fernseher, während das Haus (Casino, Hotel, whatever) hinter ihm in Schutt und Asche fällt.
Oder: Bei der Sprengung sehen alle nach hinten, nur Clooney und Pitt fixieren weiterhin nur Benedict, geniales Bild.

Clooney, Pitt...alle super.
Kein perfekter Film, aber cool und witzig.

[Editiert von El Chupanebrey am 2007-07-12 13:23:05]

prisgää

Der Film ist super.

Wundert mich aber, ob jemand von euch schon mal das Original aus dem Jahre 1960 gesehen hat....?

Seite:

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen