Monsters, Inc. (2001)

Monsters, Inc. (2001)

Die Monster AG

Nichts ist für die Einwohner von Monstropolis gefährlicher, als ein kleines Menschenkind. Die sollen sie jeweils erschrecken, deren Schreie als Energie speichern und so die Stadt betreiben. Nun kommt genau so ein kleines Menschenmädel durch die Schranktür und stellt die Monsterwelt auf den Kopf.

Regie
, ,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
92 Minuten
Produktion
2001
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer: 3D Englisch, 01:23

Fell wird in!

Nichts ist für die Einwohner von Monstropolis gefährlicher, als ein kleines Menschenkind. Die sollen sie jeweils erschrecken, deren Schreie als Energie speichern und so die Stadt betreiben. Nun kommt genau so ein kleines Menschenmädel durch die Schranktür und stellt die Monsterwelt auf den Kopf.

Monster sind auch nur Menschen

Nichts ist für die Einwohner von Monstropolis gefährlicher, als ein kleines Menschenkind. Die sollen sie jeweils erschrecken, deren Schreie als Energie speichern und so die Stadt betreiben. Nun kommt genau so ein kleines Menschenmädel durch die Schranktür und stellt die Monsterwelt auf den Kopf.

Obi-Wan, Monsters und Marvel: Disney+ kündigt weitere Serien an.

Disney+

An der Disney-Expo D23 ging es bis jetzt vornehm um den Streamingkanal Disney+. Neben heisserwarteten Trailern gab es auch News zu Projekten, die in den nächsten Jahren realisiert werden sollen.

"Der Vorname": Das Interview mit Regisseur Sönke Wortmann

Interview

Wir trafen den deutschen Regisseur während des Zurich Film Festivals zum Interview und sprachen mit ihm darüber, was ihn an dem Film gereizt hat, über die Schauspielerwahl sowie über Outtakes.

Disney startet eigenen Streaming-Service mit "Star Wars"- und "Marvel"-Serie

Disney+

Geniesst die Disney-Filme noch so lange auf Netflix wie ihr könnt. Denn der Mauskonzern wird seine Filme 2019 abzügeln und auf einem eigenen Streamingdienst anbieten. Dazu gibt es auch neue Serien.

Die 11 besten animierten Disneyfilme

Outnow's Eleven

Disneyfilme gehören fraglos zur Königsklasse der Kinder- und Animationsfilme. Zum Start des Remakes "The Jungle Book" werfen wir einen Blick zurück auf die animierten Meisterwerke aus dem Maushaus.

DreamWorks-Chef droht mit einem weiteren "Shrek"-Film

Die wohl bekannteste DreamWorks-Kreation hat noch nicht ausgedient. Jeffrey Katzenberg deutete in einem Interview die Rückkehr des ungehobelten Burschen und seiner Freunde an.

Monsters University schlägt Superman

Superman, der "Man of Steel", musste sich nach nur einer Spielwoche schon wieder vom Spitzenplatz der US-Kinocharts verabschieden. Diesen Platz haben nun ein paar kurrlige Viecher inne.

"Monsters University": Der erste Trailer ist da!

Die Erschrecker Sully und Mike kehren in dem Animationsfilmprequel von Disney/Pixar zurück. Die beiden Monster waren früher nicht immer die besten Freunde, sondern grosse Rivalen.

Der Hobbit zum Zweiten

Auch in der zweiten Spielwoche hat sich Peter Jacksons "The Hobbit" gegen die Konkurrenz behaupten können. Und die war mit Tom Cruise und Judd Apatows neuem Film gar nicht schlecht.

Der Hobbit erobert die USA

Wie erwartet hat sich "The Hobbit" an die Spitze der US-Kinocharts gesetzt. Da sonst keine grössere Produktion angelaufen sind, hatte die Vorgeschichte von "Lord of the Rings" freie Bahn.

"Finding Nemo 2" kommt!

Gehen Pixar die Ideen aus? Eine Fortsetzung zum Kassenschlager wird von Andrew Stanton auf die Leinwand gebracht. Der braucht nach dem finanziellen Desaster von "John Carter" dringend einen Hit.

Interview mit Animationspezialist Rob Gibbs

Wenn einer Mater, den Abschleppwagen aus "Cars" zum Fliegen bringt, dann ist es Rob Gibbs. Wir haben den Animationsspezialist an einem Virtual Roundtable getroffen und ein paar Fragen gestellt.

Monster vs. Aliens!

Dreamworks kommt mit ganz speziellen Figuren zurück und lässt die Monster los.

Pixar veröffentlicht neue Filmpläne

Die nächsten Projekte sind gesichert. Nun kommt der Film für 2009 dazu. Spannend.

Kommentare Total: 20

yan

Lange gingen die Monster an mir vorbei - hat mich einfach zu wenig interessiert. Irgendwann war es soweit und ich wurde des Besseren belehrt. Was für eine Perle. Ein unglaublich herziger, aber auch lustiger Animationsfilm, mit guter Message und wunderbaren Animationen. Der grösste Pluspunkt sind aber die Figuren und deren Geschichten. Nach Wall-E und How to Train your Dragon meine neue Nummer Drei im Genre.

psg

Among the bests, yes... 😉
Den würde ich gerne in blueray sehen!

El Chupanebrey

Eindeutig der beste Pixar-Film. Die Story und die Charaktere sind allesamt wunderbar witzig und weise eine schöne Tiefe auf. Ist aus meiner Bestenliste nicht wegzudenken!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen