InuYasha the Movie: Affections Touching Across Time - Inuyasha - Toki wo Koeru Omoi (2001)

InuYasha the Movie: Affections Touching Across Time - Inuyasha - Toki wo Koeru Omoi (2001)

Higurashi Kagome ist ein junges Mädchen, das eigentlich ganz normal in unserer Welt lebt und das Familienleben praktiziert. Doch Kagome hat spezielle Freunde. Freunde, die nicht von dieser Welt sind und die sie durch den Sprung in einen Brunnen erreichen kann. Denn dieser vermeintlich alte Brunnen ist das Tor zu einer anderen Welt. Einer geheimnisvollen und zauberhaften Welt.

In dieser fremden, gefährlichen und doch so schönen Gegend ist Kagome Teil einer Gruppe, welche sich jeder Menge Ungeheuern und Bösewichten erwehren muss. Das Team besteht aus verschiedenen, mächtigen Mitgliedern, die sich dem Kampf gegen das Böse verschworen haben. Angeführt werden sie vom Halbdämon Inuyasha, dessen Vater ein Dämon, seine Mutter jedoch "nur" ein Mensch war. Das bringt ihn immer wieder in Konflikte mit sich selber, denn gerne wäre er ein "ganzer" Dämon und somit noch mächtiger. Ebenso zum Team gehören Shippou, ein kleiner Fuchsdämon, der wie ein Kleinkind auftritt, aber ungeahnte Kräfte abrufen kann. Dazu kommt der Flohgeist Myouga, der zwar feige immer wieder vor irgendwelchen Kämpfen davon hopst, aber dank seines Wissens und seiner guten Ratschläge ziemlich wertvoll für die Gruppe ist. Ein Mönch mit saugender Hand und eine Kriegerin mit grossem Bumerang und wildem Reittier gehören ebenfalls zum Team.

Das grosse Problem ist das zerstörte Shikon No Tama. Das ist eine Kette mit Kristall, die über ungeahnte Kräfte verfügt. Kagome hat diesen Kristall versehentlich kaputt gemacht und muss nun zusammen mit ihren Freunden alle Splitter wieder finden. Durch eben genau die Kraft eines solchen Spliters erhebt sich der geheimnisvolle Menoumaru aus der Erde. Er, dessen Vater von Inuyahas Dad vor langer Zeit besiegt worden ist, schöpft Kraft und macht sich auf, die Welt ins Chaos zu stürzen. Mit Hilfe von Nachtmotten, Zaubertricks und glücklichen Umständen, will sich Menoumaru die verschwundene Kraft seines Vaters zurückholen, um somit zum mächtigsten Wesen der Erde zu werden.

Für Kagome, Inuyasha und Team scheint die Lage aussichtslos, zumal sie gegen die Macht des immer stärker werdenden Bösewichts einfach kein Mittel zu finden scheinen. [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
100 Minuten
Produktion
2001
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen