Heidi (2001)

Wer kennt's nicht. Die Geschichte des kleinen schweizer Mädchens, ihrem mürrischen Grossvater und den Erlebnissen in der Grosstadt. Doch anstatt in idyllischen Zeiten, spielt diese Verfilmung in der Gegenwart.

Heidi, die soeben ihre Mutter verloren hat, wird zu ihrem Grossvater in die Berge geschickt. Als ihre Tante Dete sich entschliesst, das Mädchen nach Berlin zu nehmen, wird Heidi aus ihrem "Traum" gerissen. In der Grosstadt warten allerlei Probleme sie, von denen ihre Cousine Klara (der immerzu maulende und zickige Teenager) das schlimmste ist.

Nach kurzer Zeit wird Heidi klar, dass sie in der grossen Stadt nicht glücklich wird und sie setzt alles daran, wieder in die (Schweizer) Berge zu kommen... [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Laufzeit
135 Minuten
Produktion
2001
Kinostart
, - Verleiher: Vega
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen