What Planet Are You From? (2000)

What Planet Are You From? (2000)

Good Vibrations - Sex vom anderen Stern

Wir schreiben das Jahr 2999. Einige Sonnensysteme von der Erde entfernt lebt eine hochentwickelte Aliengesellschaft, die sich nur noch durch Klonen fortpflanzen kann, sie sendet ihren besten Mann (es leben nur Männer dort!) auf die Erde um eine Frau zu schwängern. Das ist aber nicht so einfach wie es auf den ersten Blick scheint. Einerseits sind seine Geschlechtsorgane verkümmert, und andererseits ist es gar nicht so einfach eine Frau ins Bett zu kriegen. Ersteres wird durch technische Hilfe verbessert, allerdings gibt es einige Probleme zu bewältigen. Erste Versuche einer Begattung schlagen jämmerlich fehl. Auf der Suche nach der richtigen Frau trifft er auf eine zurückhaltende Stewardess und eine Oben-ohne-Kellnerin. Später trifft er Helen, sie ist die Frau von Perry, aber das ist nicht von vornherein klar, da sie ein sehr freizügiges Leben führt. Schliesslich trifft er auf Susan, die immer nach dem einzig richtigen Lebenswandel sucht. Harold hat sie zu seiner Auserwählten erkoren. Er muss allerdings feststellen, dass ihn niemand auf die Schwierigkeiten und Gefahren vorbereitet hat, die das Liebesleben mit sich bringt.

Neben all seinen Liebesproblemen taucht noch Roland auf und versucht Harold zu fangen. Roland ist ein eifriger Untersuchungsbeamter, der die mysteriösen Zwischenfälle in einigen Flugzeugen untersuchen soll. Verursacht werden diese Störungen durch die angeblich unauffällige An- und Abreise der Aliens. Rolands Frau ist eifersüchtig und denkt immer ihr Mann sei verrückt und habe eine Affäre mit einer anderen. Daran ist Roland aber selber Schuld, da für ihn der Job wichtiger ist als seine Frau. Neben Roland gibt es noch Perry, er ist Harolds grösster Widersacher und arbeitet mit ihm in der Bank. Perry ist ein Schleimer und will nur Karriere machen, dazu ist ihm jedes Mittel recht. Perry und seine Frau betrügen sich gegenseitig.

Harold nimmt ein paar Mal Kontakt zum Heimatplaneten auf, aber der Führer Graydon kann ihm nicht helfen. Er hat seine eigenen Pläne. Schlussendlich klappt dann doch alles sehr gut. Harold heiratet Susan und sie bekommen ein Kind. Doch da taucht plötzlich Grydon auf und entführt das Kind. Harold ist in der Zwickmühle: Soll er auf seinen Heimatplaneten zurückkehren, oder bei seiner Frau bleiben. Zu guter letzt wendet sich doch noch alles zum Guten. [st/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
105 Minuten
Produktion
2000
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen