The Replacements (2000)

The Replacements (2000)

Helden aus der zweiten Reihe

Noch drei von ihren vier letzten Spielen der regulären Saison fehlen den Washington Sentinels, um in die Profi-League zu kommen. Die Chance ist also da. Nur wie packt man diesen goldenen Zipfel? Mit Eddie Martel (Brett Cullen), einem der besten Quarterbacks der League sollte ein Vorwärtskommen drinliegen. Doch oh weh! Die restlichen Spieler beginnen einen Streik! Edward O'Neil (Jack Warden), der Oberboss muss sich schleunigst etwas einfallen lassen:

Er schnappt sich den altausgedienten Coach Jimmy McGinty (Gene Hackman) und weist ihn an ein Replacemtent-Team aufstellen, um diese vier letzten Spiele durchzubringen. Obwohl McGinty erst überhaupt nicht begeistert reagiert sagt er zögernd zu. Sein neuer Quarterback soll Shane Falco (Keanu Reeves) werden, ein einstiger College-Spieler, der von seinem absoluten Spielhöhepunkt in ein tiefes Loch gefallen war - ein tragischer Spielfehler vor sieben Jahren war sein "Aus". Tja, es gibt Hochs und Tiefs im Leben... Armer Shane...

Sodeli, Shane gibt nach langem Hin und Her endlich sein Einverständnis. Zudem kommen u.a. Clifford Franklin (Orlando Jones) und Daniel Bateman (Jon Favreau) ins Replacement-Team. Zwei wirklich durchgedrehte Typen. Jeder mit speziellen Stärken, aber leider auch Schwächen... Von einem ehemaligen Knacki bis hin zu einem Ex-Sumaringer findet man wirklich fast alle Arten von Menschen in diesem *peep*Team.

Was bleibt: Zuwenig Zeit, zuviel zu trainieren und dazu noch ein Team, dessen Chemie überhaupt keine Reaktion zeigt.
Was übrigbleibt: Etwas Hoffnung auf Glück und die "professionelle" Unterstützung durch die abgefahrenen Cheerleaders (allen voran Annabelle Farrell (Brooke Langton), die zusätzlich Shane in ihren Bann zieht.)
Und zuletzt: Werden die Washington Sentinels ihr Ticket in die Playoffs holen? Oder kriegen sie einen deftigen Fusstritt Richtung *nowhere*? [nd/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
2000
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Jack Warden gestorben!

Schauspieler Jack Warden stirbt im Alter von 85 Jahren in New York!