Crouching Tiger, Hidden Dragon - Wo hu cang long (2000)

Crouching Tiger, Hidden Dragon - Wo hu cang long (2000)

Tiger & Dragon

Das mythische Jadeschwert hat die Macht seinen Träger unbesiegbar zu machen. Als der Krieger Li Mu Bai beschliesst es abzulegen, wird es gestohlen. Zusammen mit seiner Gefährtin Yu Shue Lien macht er sich auf, um es sich wiederzubeschaffen und dabei ein Mädchen auf den rechten Pfad zu führen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
120 Minuten
Produktion
, , , 2000
Kinostart
, - Verleiher: Rialto
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Die 100 besten Filme seit es OutNow gibt: Diese 50 Werke haben es knapp nicht in unsere Liste geschafft

OutNow Top-100

«Aber, aber, wo ist denn dieser Film?!» Wenn man eine Filmliste wie unsere Top-100 zusammenstellt, gibt es immer Streit. Wir enthüllen, welche Filme es auf die Plätze 101 bis 150 geschafft haben.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2000

20 Jahre OutNow

Das Jahr 2000: OutNow ging online. Sonst war nicht viel los. Die Filmleute waren wohl alle in den Ferien. Ne, Scherz. Wir schauen auf das Filmjahr, in dem bei OutNow alles angefangen hat.

Sind dies die besten Filme des 21. Jahrhunderts?

Nicht nur wir mögen Listen, sondern auch die BBC. Sie liess 177 Filmkriker über die besten Filme des neuen Jahrtausends abstimmen. Auf Platz eins landete "Mulholland Drive" von David Lynch.

Die 11 besten Filmduelle

Outnow's Eleven

Es gibt unzählige Filmduelle, die einem auch Jahre später noch im Gedächtnis geblieben sind. Zum Start von "Captain America: Civil War" lassen wir die besten Zweikämpfe noch einmal Revue passieren.

Kinos wettern gegen Netflix wegen "Crouching Tiger Hidden Dragon"-Sequel

Der Video-on-Demand-Anbieter Netflix dreht momentan die Fortsetzung zu Ang Lees Oscargewinner von 2000. Die Veröffentlichungsstrategie stösst nun jedoch den amerikanischen Kinoketten sauer auf.

Zürich ridet easy

Zurich Film Festival 2008

Peter Fonda ist der Jury-Präsident des Zurich Film Festival

Kung Fu im Kino?

Die coole Serie über den Mönch Caine soll gross ins Kino kommen. Mit David Carradine?

Wu Ji - The Promise: Das Interview mit Hiroyuki Sanada

Berlinale 2006

Mit einem Budget von 35 Millionen Dollar ist "Wu Ji" die bisher teuerste Filmproduktion Chinas - und punkto Einspielergebnis die erfolgreichste. OutNow.CH traf den Hauptdarsteller zum Interview.