American Psycho (2000)

Arroganz, Pelz, Idiotie

Bret Easton Ellis schreibt um 1992 ein Buch mit dem Titel American Psycho. Ein weiterer Wahnsinniger wagt sich mit einem Filmprojekt an die Story. Folgendes ist dabei rausgekommen:

Wall Street, Manhattan, New York, USA...
Patrick Bateman ist die perfekte Verkörperung (ok, die Geschmäcker in Sachen "Männer" sind verschieden) des wirtschaftlichen Erfolges. Doch treibt er ein gefährlich schreckliches Spiel mit sich und der Umwelt.


Unsere Kritiken

2.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2000
Genres: Crime, Drama
Laufzeit: 102 Minuten

Kinostart: 12.04.2001
Verleih: Xenix Films

Regie: Mary Harron
Drehbuch: Bret Easton Ellis (Buch), Mary Harron, Guinevere Turner
Musik: John Cale

Darsteller: Christian Bale, Justin Theroux, Josh Lucas, Bill Sage, Chloë Sevigny, Reese Witherspoon, Samantha Mathis, Matt Ross, Jared Leto, Willem Dafoe, Cara Seymour, Guinevere Turner, Stephen Bogaert, Monika Meier, Reg E. Cathey, Blair Williams, Marie Dame, Kelley Harron, Patricia Gage, Krista Sutton

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

27 Kommentare

Die Anfangssequenz in der die Kamera lamgsam Batemans Wohnung durchfährt, untermalt von einem hervorragenden klassischen Stück (welcher Komponist?) und dazu die Vorstellung des Hauptcharakters selbst zählt für mich zu den besten 3 ÜBERHAUPT! ....danach ein weicher Schnitt mitten in die New Yorker Skyline zu Katrina and the Waves "Walking on Sunshine" HAMMMER!

(u.a. die Szene in der Bateman zu Huey Lewis And The News "Hip to be Square" ist ebenfalls herausragend)

Warum ich das schreibe? Filmenthusiasten wissen warum!!!!:-)


absoluter TOP-TEN Film der Filmgeschichte!:-]


FAZIT: KAUFEN UND ANSEHEN....!

Hehe, dann mach ich mich mal auf das Schlimmste gefasst...:-)

Übrigens, danke für die Adressen^^

Zitat Coffee (2007-09-30 18:07:15)

Ich bin irgendwann abends zufällig in den Film hineingeschlittert und muss sagen: ich kam irgendwie nicht mehr weg.
Einerseits hab ich mich kaputt gelacht, andererseits war ich auf merkwürdige Art fast schon verstört...
(Man möge sich jetzt bitte vorstellen, was dieser Film zu nachtschlafender Zeit im pubertierenden Hirn einer nichtsahnenden Schülerin auslöst... oder vielleicht besser nicht ;-p)
Für mich auf jeden Fall ein Film, der nicht immer gefällt aber im Grossen und Ganzen doch irgendwie zu fesseln weiss und mich unheimlich neugierig auf das Buch gemacht hat, von dem hier schon geredet wurde.
Kann man das einfach so im nächsten Buchladen erstehen oder muss mans bestellen?


Ich will mir jetzt gar nicht vorstellen was das Buch im pubertierenden Hirn einer nichtsahnenden Schülerin auslöst...;-p! Das Teil ist nämlich noch ein paar Spürchen verwirrender, verstörender und vorallem brutaler, aber auf jedenfall lesenswert!

Das Buch gibts so ziemlich bei jedem DVD-Buch Händler, exlibris, citydisc und Co.

Ich bin irgendwann abends zufällig in den Film hineingeschlittert und muss sagen: ich kam irgendwie nicht mehr weg.
Einerseits hab ich mich kaputt gelacht, andererseits war ich auf merkwürdige Art fast schon verstört...
(Man möge sich jetzt bitte vorstellen, was dieser Film zu nachtschlafender Zeit im pubertierenden Hirn einer nichtsahnenden Schülerin auslöst... oder vielleicht besser nicht ;-p)
Für mich auf jeden Fall ein Film, der nicht immer gefällt aber im Grossen und Ganzen doch irgendwie zu fesseln weiss und mich unheimlich neugierig auf das Buch gemacht hat, von dem hier schon geredet wurde.
Kann man das einfach so im nächsten Buchladen erstehen oder muss mans bestellen?

wie krass doch die meinungen auseinandergehen.

für mich einer der klassiker schlechthin in meiner dvd-sammlung und immer wieder gut für einen samstag abend mit popcorn.

christian bale wie er leibt und lebt, super film, geile szenen, super dialoge.....für mich grosses kino