Almost Famous (2000)

Almost Famous - Fast berühmt

"I'm the Master of Tonband"

Man schreibt in San Diego das Jahr 1973. Der 15jährige William Miller (Patrick Fugit) hat sich dank Schwester Anitas (Zooey Deschanel) grosser Plattensammlung zu einem eingefleischten Musikfan entwickelt. Doch Schwesterchen Anita zieht plötzlich für einige Jahre los, um Stewardess zu werden, und lässt Jung-William alleine mit der Mutter zurück.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Almost Famous - Fast berühmt
Französischer Titel: Presque célèbre

Drehort: USA 2000
Genres: Drama, Musik, Romanze
Laufzeit: 122 Minuten

Kinostart: 22.03.2001
Verleih: Walt Disney Studios Schweiz

Regie: Cameron Crowe
Drehbuch: Cameron Crowe
Musik: Nancy Wilson

Darsteller: Billy Crudup, Frances McDormand, Kate Hudson, Jason Lee, Patrick Fugit, Zooey Deschanel, Michael Angarano, Anna Paquin, Fairuza Balk, Noah Taylor, John Fedevich, Mark Kozelek, Philip Seymour Hoffman, Liz Stauber, Jimmy Fallon, Olivia Rosewood, Bijou Phillips, Alice Marie Crowe, J.J. Cohen, Gary Kohn

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

hab den film bei meiner tochter geklaut und war sehr angenehm überrascht,wenn nicht das unpassende ende wär...

» Filmkritik: Gimme more of that song!