Star Wars: Episode I - The Phantom Menace (1999)

Star Wars: Episode I - The Phantom Menace (1999)

Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
  1. , ,
  2. 136 Minuten

Kommentare Total: 69

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

pb

DVD-Review: Galaktische Politik, dumme Droiden und edle Jedi

muri

Hatte mit Darth Maul einen saucoolen Bösewicht, den man ohne weiteres noch länger "behalten" hätte können. Aber nein, er muss ja im Kampf... Naja, man kennts.

Ansonsten ists IMO ein solider Start und so schlecht wie er teilweise gemacht wird, ist er nicht. Das Pod-Race hätte aber IMO ein wenig kürzer sein können. Und dass der kleine Racker grad alle in Grund und Boden fährt, hätte man auch irgendwie anders lösen sollen.

Jänu, mir hat er gefallen.

pb

jaha, der kleine Racker war natürlich gesegnet von der Macht, das darfste nicht vergessen. Trotz aller Effekte, optisch und akustisch, ja, die Pd Race Sequenz war zu lang, sehe ich auch so.

von Darth Maul hätte ich auch lieber noch etwas mehr gesehen. Lees Charakter in Teil 2 hat mir weniger gut gefallen.

db

Star Wars Episode I: The Phantom Menace - Autsch Time - für Körper oder Geist?

Star Wars ist so eine Sache, die einen finden es Kult, andere können nichts damit anfangen. Ich komme eher vom Star Trek Background und bin daher schon etwas Kritisch eingestellt, vor allem bei den jüngeren Sprösslingen 1-3.

The Phantom Menace bildete die Wiedergeburt der Star Wars-Saga in der Neuzeit und erzählte die Vorgeschichte die "von Anfang an geplant war." Neue Technologien und später Digitale Kameras boten nicht nur unbeschränkte Möglichkeiten sondern hoben so gut wie jede Einschränkung auf, die noch vorhanden war. So hatte George Lucas eine Spielwiese mit der er seine Geschichte erzählen konnte, dummerweise verliert er sich wie ein Kind in den unendlichen Möglichkeiten und liefert letztendlich nur halbgares ab.

Schlechte Dialoge, fehlende Spannung, gigantische Logikfehler und eine herzlose Story sind nur einige der Stichworte, welche auf The Phantom Menace zutreffen und aus den rund zwei Stunden ein eher zähes durchquälen werden lassen. Dennoch muss man ihm zugestehen, dass das Pod Rennen und das Lichtschwert-Duell zwischen Darth Maul und den beiden guten Jedis natürlich ein Augenschmaus ist, der Rest überzeugt allerdings wenig:

Was nützt zum Beispiel eine gewaltige Abschlussschlacht, wenn man den Gegner nur belächelt und einem die "Guten" Gungaans so auf den Sack gehen, dass es kaum stört, wenn sie aus dem Bild sind? Wer baut ein Schiff dessen Hangar direkt zum Schildgenerator führt und warum fallen die Druiden auseinander, wenn sie kein Kontakt mehr zum Mutterschiff haben? Dies und noch viele andere Sachen fallen auf und stören den Genuss erheblich, wie auch das Plakative verbrennen des verstorbenen Jedis, was dann anderen Sequels hätte erklärt werden sollen, was jedoch nie geschah. Sie hätten wenigstens Darth Maul beibehalten können, der überzeugte noch am ehesten, obwohl sie ihn nachsynchronisieren mussten.

Fazit: The Phantom Menace ist ein Streifen, der Optisch auf dem Bereich der CGI absolut überzeugt und mit dem Pod-Race und dem Duell sicher ein Kinohighlight bietet. Ansonsten fehlt dem Streifen an ernst zu nehmenden Humor, einer wirklich ausgereiften Story und an Figuren die wirklich mitreissen können. Schade, hätte viel daraus werden können, jetzt ist es nur ein absolut nervendes und grösstenteils langweiliges Sci-Fi Märchen.

siamolo

meiner meinung nach ist dieser der beste der neuen drei... pod-race genial und jarjar ging da noch nicht wirklich auf den wecker, obwohl er besser hätte sterben sollen im ersten teil!

pb

Zitat siamolo (2006-09-05 09:10:53)

meiner meinung nach ist dieser der beste der neuen drei... pod-race genial und jarjar ging da noch nicht wirklich auf den wecker,

naja, also wenn dann ging einem jarjat nur in episode 1 auf den wecker. seine screenzeit wurde danach erheblich gekürzt (was leider doch nichts nützte...)

siamolo

stimmt, längere screenzeit. aber er war da eine neue figur die man erst kennenlernen konnte, deswegen hat er mich in ep1 nicht genervt...

db

Bei den Episoden 4-6 hatten die Schlachten durchaus noch ihre brutalität und die ATATs stellten eine wirkliche Gefahr für die Rebellen dar. Die Gungans, angeführt durch Jar Jar Binx, waren jedoch genau so egal wie nervend. So wird die Schlacht auf der grünen Wiese, nach dem Ausklappen der Roboter, eher ein verfender Füller als etwas anderes.

Ausserdem zug er jede Szene in die Lächerlichkeit, die nur den Ansatz von etwas Spannung hatte (Bongo Verfolgungsjagt im Planetenkern).

()=()

Puuuh was war ich enttäuscht als der Abspann lief bei Episode 1. Viel zu kindlich gestaltet. Jar Jar Binks nervt und ist nur peinlich. Die Figuren sind nicht mal halb so interessant wie in der alten Star Wars Trilogie. Liam Neeson ist als Qui-Gon Jinn langweilig.

Spoiler zum Lesen Text markieren

und sein tot am Schluss hat mich in keinster Weise bedrückt.

Was hat die Episode 1 noch so geboten? Achja das Poth-Race Rennen (schreibt man das so?). Jojo war nett aber richtig gepackt hat es mich nicht.


Der einzig wirkliche grosse Pluspunkt des Filmes ist ganz klar Darth Maul. Doch er kommt natürlich nicht an Vader ran ist aber für mich der 2. beste Sith. Der Dreierkampf am Schluss könnte ich mir immer wieder anschauen. Einfach genial gemacht.

Wenn bei mir Star Wars kommt sind die Erwartungen jedes mal Gigantisch. Deswegen kriegt der Film (trotz rieser Kritik) doch eine Mittelmässgie Note, weil The Phantom Menace für Star Wars Verhältnisse einfach pure Durchschnittskost bietet.

[Editiert von ()=() am 2008-08-01 13:08:15]

cinefan2001

Ist sicher der schlechteste Teil der Reihe...
Jetzt hab ich Ihn letzt Woche auf DE gesehen...uuuaaaahhh!!! war das schlecht!
Die Übersetzung (Binks & Co.) ist noch tragischer als auf EN...was ich kaum für möglich gehalten habe.
Habe nach 1/3 weggezappt.

siamolo

Zitat cinefan2001 (2007-05-15 12:38:17)

Ist sicher der schlechteste Teil der Reihe...
Jetzt hab ich Ihn letzt Woche auf DE gesehen...uuuaaaahhh!!! war das schlecht!
Die Übersetzung (Binks & Co.) ist noch tragischer als auf EN...was ich kaum für möglich gehalten habe.
Habe nach 1/3 weggezappt.

bei einem "durchschnittlichen" film habe ich noch nie weggezappt... 😢

Chemic

Zitat cinefan2001 (2007-05-15 12:38:17)

Ist sicher der schlechteste Teil der Reihe...
Jetzt hab ich Ihn letzt Woche auf DE gesehen...uuuaaaahhh!!! war das schlecht!
Die Übersetzung (Binks & Co.) ist noch tragischer als auf EN...was ich kaum für möglich gehalten habe.
Habe nach 1/3 weggezappt.

Und den genialen Darth Maul Showdown verpasst! 😢 Ich guck den Streifen immer wieder gerne. Aber sicherlich nicht im TV, ist unerträglich wenn ein Film wegen oller Werbung ne Stunde länger geht!

El Chupanebrey

Leider kommt die Episode I nicht mehr an die alten Filme heran, deshalb hab ich darauf verzichtet, die nächsten Filme zu schauen. Die Episode I hat einfach den grossen Makel, dass man nie richtig weiss, worum es eigentlich geht, die Highlights sind ein paar Fights und das Rennen (ich weiss nicht, wie die Maschinen heissen) und dann wär das schon alles!

farossi

irgendwie hänge ich zu sehr an den alten episoden IV-VI. die neuen sind zwar tricktechnisch eine augenweide, doch manchmal ist es mir auch des guten zuviel 😢
gut gemeint george, aber neben dem fetzigen pod-race und dem kampf mit darth maul, bietet ep.1 - abgesehen von technisch wirklich gelungenen einstellungen - nichts, was mich vom hocker gehauen hätte. von plappermaul binx will ich schon gar nicht erst reden... 😴

auch wenn ich die neuen episoden als separate trilogie ansehen würde (was allerdings dramaturgisch verwirrend ist), fehlt dem ganzen irgendwie eine gewisse substanz, die sich durch die ganze "alte" trilogie hindurchzog.

gargamel

Zitat farossi (2007-12-18 23:10:25)

gut gemeint george, aber neben dem fetzigen pod-race und dem kampf mit darth maul, bietet ep.1 - abgesehen von technisch wirklich gelungenen einstellungen - nichts, was mich vom hocker gehauen hätte.

hey, farossi! nichts? ich sage nur: unbefleckte empfängnis! das müsste dir doch gefallen! 😛

pb

Zitat farossi (2007-12-18 23:10:25)

auch wenn ich die neuen episoden als separate trilogie ansehen würde (was allerdings dramaturgisch verwirrend ist),

das ist eben das schlimme, sie grenzt sich zu sehr ab (äusserlich sowieso und inhaltlich auch - natürlich sind die zusamenhänge dam, ist ja klar, aber es fehlt mir das kindliche, das abenteuerlustige).

farossi

Zitat gargamel (2007-12-19 07:50:47)

hey, farossi! nichts? ich sage nur: unbefleckte empfängnis! das müsste dir doch gefallen! 😛

mhhh? der ging mir durch, hab nichts dergleichen wahrgenommen...
ich weiss, ich weiss, das ganze nur wegen einer bemerkung bezüglich grossen robotern... 😴

db

Zitat farossi (2007-12-19 10:27:02)

mhhh? der ging mir durch, hab nichts dergleichen wahrgenommen...

Anakin hat keinen Vater 😉

farossi

dass er halbwaise ist, ist mir klar. ich mag schwer von begriff sein, aber wo wird dies klar erwähnt? das möchte ich mir mal ansehen.

[Editiert von farossi am 2007-12-19 10:46:40]

Chemic

Zitat db (2007-12-19 10:29:06)
Zitat farossi (2007-12-19 10:27:02)

mhhh? der ging mir durch, hab nichts dergleichen wahrgenommen...

Anakin hat keinen Vater 😉

Jo stimmt bzw. das meint zumindest seine Mutter! Ich verweise hiermit auf das Thema Midi-Chlorian rund um den Kollegen Darth Plagueis!

[Editiert von Chemic am 2007-12-19 10:50:22]

gargamel

Zitat db (2007-12-19 10:29:06)
Zitat farossi (2007-12-19 10:27:02)

mhhh? der ging mir durch, hab nichts dergleichen wahrgenommen...

Anakin hat keinen Vater 😉

genauer: anakin hat keinen biologischen vater.

Zitat wikipedie

Shmi says that he has no father, and that she simply became pregnant with him.

pb

Zitat Chemic (2007-12-19 10:49:58)

Jo stimmt bzw. das meint zumindest seine Mutter!

höhö, naja, maria meinte das ja auch... das kommt selbst heute noch vor.
ich merk grad dass ich meine bewertung noch um einen punkt runterkürzen muss. 5 sternli sind eindeutig eins zu viel...

[Editiert von pb am 2007-12-19 10:58:45]

Chemic

Zitat pb (2007-12-19 10:56:37)
Zitat Chemic (2007-12-19 10:49:58)

Jo stimmt bzw. das meint zumindest seine Mutter!

höhö, naja, maria meinte das ja auch... das kommt selbst heute noch vor.
ich merk grad dass ich meine bewertung noch um einen punkt runterkürzen muss. 5 sternli sind eindeutig eins zu viel...

[Editiert von pb am 2007-12-19 10:58:45]

Naja war ne Sklaven-Maid, dort gings rauh zu und her, vieleicht wurde die gute einfach im falschen Moment genudelt! Das wird wohl auch bei maria so gelaufen sein! 😄

Hossa, wurdest du etwa von dem Episoden 1-3 Gebashe hier beeinflusst? 😊

[Editiert von Chemic am 2007-12-19 11:03:08]

db

Zitat gargamel (2007-12-19 10:54:52)

genauer: anakin hat keinen biologischen vater.

Natürlich, wollte einfach nicht das ganze Midi-Chlorian Zeugs aufzurollen 😊

pb

Zitat Chemic (2007-12-19 10:59:51)

Hossa, wurdest du etwa von dem Episoden 1-3 Gebashe hier beeinflusst? 😊

nene, du, ich lass mich bei bewertungen sicher nie beeinflussen von anderen meinungen. aber jetzt sind halt doch einige jährchen vergangen und im rückblick verliert das ganze in der tat noch...

farossi

ist ja gut! so genau habe ich das sw-universum nicht studiert... 😏

gargamel

Zitat db (2007-12-19 11:02:31)
Zitat gargamel (2007-12-19 10:54:52)

genauer: anakin hat keinen biologischen vater.

Natürlich, wollte einfach nicht das ganze Midi-Chlorian Zeugs aufzurollen 😊

war nur, weil "hat keinen vater" normalerweise als "der vater ist nicht da" verstanden wird (so hat's z.b. farossi verstanden, darum schrieb er vermutlich was von halbwaise). nur darum die präzisierung...

eowyn44

Zitat gargamel (2007-12-19 10:54:52)
Zitat db (2007-12-19 10:29:06)
Zitat farossi (2007-12-19 10:27:02)

mhhh? der ging mir durch, hab nichts dergleichen wahrgenommen...

Anakin hat keinen Vater 😉

genauer: anakin hat keinen biologischen vater.

Zitat wikipedie

Shmi says that he has no father, and that she simply became pregnant with him.

also dann ist anakins mutter sowas wie ne zweite maria, ja?

farossi

jetzt du auch noch? 😄😉

db

Zitat eowyn44 (2007-12-19 12:23:36)

also dann ist anakins mutter sowas wie ne zweite maria, ja?

und Anakin ist das Prophezeite Kind, welches Balance in der Macht bringen soll. Cool nicht... obwohl das später nie mer aufgegriffen wurde. Wie auch warum Qui Gon Jins Körper nicht jediüblich verschwunden ist...

eowyn44

na ja, ich find vor allem die tatsache lustig, dass das jesuskind am schluss böse wird. 😉

thatssno

Zitat eowyn44 (2007-12-19 12:34:05)

na ja, ich find vor allem die tatsache lustig, dass das jesuskind am schluss böse wird. 😉

Falsch, am Schluss wird es ja gerade eben wieder gut...

eowyn44

schon klar, trotzdem ist er dem bösen eine zeitlang unterlegen. (im gegensatz zu seinem vorgänger)

Chemic

Zitat eowyn44 (2007-12-19 12:39:01)

schon klar, trotzdem ist er dem bösen eine zeitlang unterlegen. (im gegensatz zu seinem vorgänger)

Anyway am Schluss sterben sie alle! 😄

eowyn44

La vie est dure... 😄😄

farossi

Zitat Chemic (2007-12-19 12:42:38)
Zitat eowyn44 (2007-12-19 12:39:01)

schon klar, trotzdem ist er dem bösen eine zeitlang unterlegen. (im gegensatz zu seinem vorgänger)

Anyway am Schluss sterben sie alle! 😄

gling-gling! nono, the king of kings is alive!!!

gargamel

Zitat wikipedia

Shmi says that he has no father, and that she simply became pregnant with him.

das war übrigens exakt der zeitpunkt als mir im kino aufging, dass das nicht gut kommt mit den prequels... 😕

gargamel

Zitat farossi (2007-12-19 12:44:38)

gling-gling! nono, the king of kings is alive!!!

glaube ich auch! elvis lebt! 😴

eowyn44

Zitat farossi (2007-12-19 12:44:38)
Zitat Chemic (2007-12-19 12:42:38)
Zitat eowyn44 (2007-12-19 12:39:01)

schon klar, trotzdem ist er dem bösen eine zeitlang unterlegen. (im gegensatz zu seinem vorgänger)

Anyway am Schluss sterben sie alle! 😄

gling-gling! nono, the king of kings is alive!!!

und warum wartet er dann so lange mit seinem königreich auf erden ?

farossi

Zitat eowyn44 (2007-12-19 12:47:22)

und warum wartet er dann so lange mit seinem königreich auf erden ?

wir arbeiten ja daran. es braucht halt auch seine zeit, wenn so viele nicht mitmachen... 😉

Seite:

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen