American Virgin (1999)

American Virgin (1999)

Die amerikanische Jungfrau

Ronny (Robert Loggia) ist ein weltberühmter Pornoproduzent, welcher seine netten Filmchen zuhause im Garten dreht. Ganz schön grosse Villa besitzt er ja auch und da wohnt auch sein hübsches Töchterchen Katrina (Mena Suvari) 18 Jahre jung und (was ganz neues) noch immer Jungfrau: Welch eine Schande! Doch dies merkt dann auch die Katrina und lässt sich von Joey (Bob Hoskins), dem grössten Konkurrenten ihres Vaters dazu überreden, in einer Life-Sendung ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Pornotöchterchen ist hellbegeistert und gibt dies auch gleich in einer Talkshow bekannt, welche von der Mutter ihres Ex-Freundes moderiert wird.

Natürlich guckt sich der entsetzte Vater die Sendung auch an und lässt noch während der Sendung zum Studio fahren, um dort handgreifflich zu werden und anschliessend gleich in den Knast zu wandern. Kaum wieder draussen, versucht Ronny mit allen Mitteln seine Tochter vor dem bevorstehenden Event abzuhalten. Joey setzt alles dran, das unschuldige Katrina bei schmutziger Laune zu halten. Väterchen wird schon bald sehr sensibel und kann es nicht länger verantworten, Pornos zu drehen .... eine blitzartige Einstellungsänderung, wie rührend.

Tag X rückt immer näher und sämtliche Versuche von Vater und Ex-Freund die Katrina wachzurütteln scheitern kläglich, denn das junge Ding will ficken, keine Frage.

Tut sies wirklich? Dreht sie schon bald auf Vaters Schauplätzen? Oder kommt die Mena mal wieder ungescholten davon? [pj/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
88 Minuten
Produktion
, 1999
Kinostart
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen